Alien & Predator – Macht Disney Fox dicht? Was die Übernahme für Genrefilme bedeutet

Es war ein langer Kampf um 20th Century Fox und alle mit dem Studio verbundenen Filmlizenzen, doch am Ende musste sich Comcast gegen Disney geschlagen geben. Der Konzern hinter Pixar, Marvel und Lucasfilm lässt sich die Übernahme ganze 81 Milliarden Dollar kosten, wobei ein großer Teil in Disney Aktien bezahlt werden soll. Obwohl sich die Verschmelzung noch einige Monate hinziehen wird und sie erst noch von der US-Regierung abgesegnet werden muss, wollen einige Insider bereits die wahren Absichten von Disney herausgefunden haben. Demnach könnte es tatsächlich so sein, dass sich das Studio ausschließlich für Avatar und die X-Men Filme (abzüglich The New Mutants, der nicht in das familienfreundliche Schema von Disney passt und daher an ein VOD-Portal abgetreten werden könnte) interessiert. Alle anderen Produktionen, die „unnötig hohe Budgets voraussetzen“, würden auf Eis gelegt werden. Auch für den bereits bestehenden Katalog sieht es eher schlecht aus, insbesondere natürlich für Horror-Klassiker wie Alien oder Predator.

Zwar könnte es sein, dass beide Reihen an ein anderes Studio verkauft werden, aber das ist eher unwahrscheinlich. Disney ging es vor allem auch darum, einen wichtigen Konkurrenten zu eliminieren. Sollte das Studio hinter Mickey Mouse jetzt einzelne Projekte wieder verkaufen, würde dies bedeuten, dass sie anderen erlauben, ihnen Kunden und Zuschauer abspenstig zu machen. Um das zu verhindern, wäre es daher das Einfachste, einfach alles wegzuschließen. Die Übernahme und Schließung von 20th Century Fox könnte über 2.300 Mitarbeitern den Job kosten. Für Fans von Marvel sieht es natürlich gut aus, aber für viele andere bahnen sich düstere Zeiten an. Als Fan von Predator sollte man hoffen, dass Regisseur Shane Black am 13. September ein überzeugendes Sequel liefert, denn es könnte für eine sehr lange Zeit der letzte Ableger gewesen sein.

Was wird nach dem Disney-Fox-Deal aus „Alien“? ©20th Century Fox

Geschrieben am 11.08.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator, The


Crawl
Kinostart: 22.08.2019Kaya Scodelario verkörpert in Crawl die Rolle einer jungen Frau, die vergeblich versucht, ihren Vater vor einem tosenden Hurricane der Kategorie 5 zu beschützen. Unglü... mehr erfahren
I Am Mother
Kinostart: 22.08.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Paradise Hills
Kinostart: 29.08.2019Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
Kinostart: 05.09.2019Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
DVD-Start: 20.07.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Wir
DVD-Start: 25.07.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Another Life [Serie]
DVD-Start: 25.07.2019Als ein fremdartiges außerirdisches Artefakt auf der Erde landet, wird Commander Niko Breckinridge (Katee Sackhoff) damit beauftragt, die erste interstellare Mission der... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
DVD-Start: 15.08.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Border
DVD-Start: 16.08.2019Die Grenzbeamtin Tina ist eine bemerkenswerte Erscheinung. Ihr seltsam geschwollenes Gesicht, ihr bohrender Blick und ihre körperliche Kraft verleihen der jungen Frau et... mehr erfahren