Alien: Prometheus – Reboot erhält Hauptdarstellerin und offiziellen Namen

Ab dem 09. März 2012 treffen amerikanische Kinogänger erneut auf das erfolgreiche Sci/Fi-Universum Alien. Dies bestätigte 20th Century Fox nun auch in einer offiziellen Mitteilung und verriet zusätzlich, was bereits seit mehreren Monaten vermutet wurde. Noomi Rapace, der schwedische Star aus der Millennium-Trilogie, konnte als erste Darstellerin für die Produktion von Regisseur Ridley Scott unter Vertrag genommen werden und agiert hier in der Rolle einer jungen Wissenschaftlerin mit dem Namen Elizabeth Shaw. Weitere Namen für die Darstellerriege konnten momentan noch nicht genannt werden. Das Projekt trägt den offiziellen Titel Prometheus. "Während Alien als Film natürlich noch immer vom gleichnamigen Wesen lebt, entwickelte sich während der Entstehung eine ganz eigene Mythologie und ein vollständiges Universum, im dem unser Film spielt," erklärt Scott. "Fans der Reihe werden die ursprüngliche DNA weiterhin erkennen können, aber die Idee hinter Prometheus geht viel weiter und ist einzigartig, groß und provokativ. Ich könnte mit dieser kommenden Erzählung also gar nicht glücklicher sein und werde schließlich auch wieder mit dem Genre vereint, das mir so sehr am Herzen liegt."

Auch Damon Lindelof, der mit Scott an einer Überarbeitung der Originalvorlage von Jon Spaihts gearbeitet hat, fand einige Worte über das Projekt: "In einer Filmwelt, die von Prequels, Sequels und Reboots bevölkert ist, war ich wirklich überrascht darüber, wie einfallsreich die Vision von Ridley ausgefallen ist. Es ist wagemutig und hoffentlich die letzte Sache, die man als Zuschauer erwarten würde."

Geschrieben am 17.01.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Prometheus



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren