Alien – Ridley Scott bestätigt: Disney arbeitet mit ihm an neuer Alien-Reihe

Die Befürchtung, dass Walt Disney viele der erwachseneren Marken von 20th Century Fox einstellen könnte, scheint sich nicht zu bewahrheiten. Zumindest im Fall von Alien gibt Ridley Scott jetzt bereits Entwarnung. Die Xenomorph-Filmreihe wird auch unter Leitung des sonst so familienfreundlichen Mouse-Konzerns weitergeführt. Über die Art und Weise wird derzeit spekuliert. Es zeichnet sich allerdings ab, dass Alien unter Scott und Disney eine gehörige „Evolution“ und Weiterentwicklung erfahren könnte, die uns weiter von dem wegbringt, was Fans von einem klassischen Alien erwarten würden. Das zumindest lässt der Alien– und Blade Runner-Regisseur in einem aktuellen Interview durchblicken: „Manchmal hat sich etwas einfach totgelaufen. Alien vs. Predator war eine coole Idee, aber dadurch mussten wir mit Prometheus einen gewaltigen Sprung zurück machen und ganz von vorne anfangen“, lässt er die Entstehung des Alien-Prequels Revue passieren.

„Der Film war nicht verkehrt, kommt aber eben ganz ohne Aliens aus, wenn man von dem kleinen Baby, das immerhin die Silhouette mitbringt, mal absieht. Das ursprüngliche Konzept der Aliens ist tief in unserer Natur verwurzelt. Es geht auf einen Holzkäfer zurück, der seine Eier in nichtsahnende Insekten ablegt und diese damit zu Wirten für neues Leben macht. Das ist scheußlich, aber so war es nun mal. Wir können diesen Kniff nicht ewig wiederholen, denn der Witz wirkt irgendwann alt und abgestanden.“ Das sind überraschende Worte vom Franchise-Schöpfer, der im eingestellten Alien: Covenant-Nachfolger sogar ganz auf die gewohnten Xenomorphs verzichten und stattdessen die künstliche Intelligenz von Android David (Michael Fassbender) in den Mittelpunkt rücken wollte. Von den Kinogängern wurde sein eingeschlagener Kurs mit Desinteresse abgestraft.

Dennoch scheint Scott den Balast der früheren Filme über Bord werfen zu wollen: „Das ist wirklich schwierig. Die Idee nutzt sich ab. Hat man es zwei oder dreimal gesehen, ist es einfach nicht mehr gruselig. Darum suchen wir nach Wegen, wie wir die Reihe weiterentwickeln können. Man lässt die Vergangenheit zurück und sieht zu, wie es sich entwickelt.“

Bekommt die Alien-Reihe eine neue Identität? ©Fox

Geschrieben am 25.05.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren