Alien – Ridley Scott will Ripleys Mutter enthüllen, so geht es im nächsten Film weiter

Die Entmystifizierung der Alien-Saga wird heiß diskutiert, ist mit Covenant aber noch längst nicht vorüber. In den noch kommenden Filmen, die uns letztlich immer näher an das Original von 1979 heranführen, will Ridley Scott weitere Fragen über das bis dato eher kryptische Sci/Fi-Universum beantworten. Dazu gehört offenbar auch, die Suche nach Ripleys Mutter aufzunehmen. Schon vor dem Kinostart von Covenant wurde gemutmaßt, dass es sich bei der von Katherine Waterston gespielten Daniels um die leibliche Mutter von Sigourney Weavers Charakter handeln könnte. Entsprechende Thesen deckten sich allerdings nicht mit der Zeitlinie, schließlich wurde Ellen Ripley 2092 und somit elf Jahre vor den Ereignissen aus Alien: Covenant geboren, was Daniels als Mutter ausschließen würde. Die Fans lassen jedoch nicht locker und so wurde Scott in einem Interview kürzlich erneut auf das Thema angesprochen: „Wir befinden uns jetzt im Windschatten von Alien. Ich meine, Ripley ist schließlich jemandes Tochter und hat eine Vorgeschichte, stimmt’s? Wenn wir uns die zeitlichen Beschränkungen von Davids Reise zu der Kolonie ansehen… Ich denke, es sind möglicherweise zwei weitere Filme notwendig, um sie überhaupt in Erwägung zu ziehen.“

Heißt: Wenn Ridley Scott im Frühjahr 2018 mit den Dreharbeiten zum nächsten Film (aller Voraussicht nach Alien: Awakening) beginnt, wird es abermals David (Michael Fassbender) sein, der im Mittelpunkt der geschichtlichen Entwicklung steht. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Ripley sollte man sich daher vorerst aus dem Kopf schlagen. Ihrer Mutter könnten wir dagegen schon in wenigen Jahren über den Weg laufen. Doch wollen Fans der Reihe das überhaupt?

Geschrieben am 10.07.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren