Alien vs. Predator 2 – Infos zum deutschen Boxoffice

Vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass es für das Sequel Aliens vs. Predator 2 in den USA finanziell nicht ganz so rosig aussieht. Ganz anders hier in Deutschland, wo sich die Fortsetzung der Gebrüder Strause nicht vor dem Erstling zu verstecken braucht. Mutig wurde der Film mit 553 Kopien ins Rennen geschickt und schaffte auf Anhieb den Sprung auf den zweiten Platz der Kinocharts. Beachtlich ist das Ergebnis vor allem deswegen, weil Aliens vs. Predator 2 mit einem FSK 18 gestartet wurde und trotzdem nur 300.000 Dollar weniger in die Kassen schwemmte als Paul Andersons Film vor drei Jahren. Mit einem Kopienschnitt von über 8.500 Dollar waren die Kinosäle ähnlich gut gefüllt wie schon beim ersten Film der beiden Horror-Legenden. Aber überhaupt sehen die Zahlen außerhalb den USA wesentlich besser aus als erwartet. Trotzdem sieht es momentan immer noch danach aus, als würde er weltweit weniger einspielen als die früheren Alien Filme. Das Budget von Aliens vs. Predator 2 lag bei geschätzten 40 – 45 Millionen Dollar. Zum Vergleich: Paul Anderson hatte 60 Millionen zur Verfügung, um seine Ansicht der Dinge zu realisieren. Insofern wird auch der neue Film sicherlich ein Gewinn werden. Und wenn nicht im Kino, dann spätestens auf DVD.

Geschrieben am 03.01.2008 von Carmine Carpenito



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren