#Alive – Trotz der Coronakrise: Zombiefilm stürmt die koreanische Kinocharts

Der koreanische Horror-Thriller #Alive beweist, dass sich die Kinosäle auch in Zeiten von Corona mit Leben füllen lassen, sofern Verleiher interessantes Kontrastprogramm zum Pandemie-Alltag auffahren. Jetzt spielte der Film allein am ersten Wochenende rekordverdächtige 7,5 Mio. US-Dollar ein, was ungefähr einer Million gekaufter Kinotickets entspricht. Das macht #Alive zum ersten Kinofilm seit Februar mit dieser wichtigen Zuschauermarke. Thematisch ist der Zombiefilm perfekt auf die aktuelle Krise zugeschnitten, greift wie der Ausnahmetitel Train to Busan und dessen Nachfolger Peninsula auf ein Virus als Hintergrund für eine globale Pandemie zurück. Nur spielt sich die Handlung hier nicht an Bord eines fahrenden Zuges, sondern im Inneren eines isolierten Apartmentblocks ab. Dort sind Joon-Woo (Yoo Ah-In) und Yoo-Bin (Park Shin-Hye) bislang vor Übergriffen der örtlichen Zombie-Bevölkerung verschont geblieben. Allerdings dauert es nicht lange, bis sich die seelenlosen Killer auch hier einen Weg durch die menschenleeren Korridore bahnen.

Ohne Internet-Zugang und Verbindung zur Außenwelt sind beide vollkommen auf sich allein gestellt. Denn wohin geht man, wenn das ganze Land von einer Zombiewelle überrollt wurde? Eine Antwort können sich koreanische Zuschauer seit vergangener Woche im Kino ihres Vertrauens abholen. International bleibt es vorerst beim Englisch untertitelten Debüt-Trailer und einigen dramatischen Szenen aus dem Film von Regisseur Cho Il-hyung und Autor Matt Naylor begnügen. Denn wann und ob #Alive auch den Weg nach Deutschland findet, ist momentan noch vollkommen unklar.

Geschrieben am 30.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren