#Alive – Trotz der Coronakrise: Zombiefilm stürmt die koreanische Kinocharts

Der koreanische Horror-Thriller #Alive beweist, dass sich die Kinosäle auch in Zeiten von Corona mit Leben füllen lassen, sofern Verleiher interessantes Kontrastprogramm zum Pandemie-Alltag auffahren. Jetzt spielte der Film allein am ersten Wochenende rekordverdächtige 7,5 Mio. US-Dollar ein, was ungefähr einer Million gekaufter Kinotickets entspricht. Das macht #Alive zum ersten Kinofilm seit Februar mit dieser wichtigen Zuschauermarke. Thematisch ist der Zombiefilm perfekt auf die aktuelle Krise zugeschnitten, greift wie der Ausnahmetitel Train to Busan und dessen Nachfolger Peninsula auf ein Virus als Hintergrund für eine globale Pandemie zurück. Nur spielt sich die Handlung hier nicht an Bord eines fahrenden Zuges, sondern im Inneren eines isolierten Apartmentblocks ab. Dort sind Joon-Woo (Yoo Ah-In) und Yoo-Bin (Park Shin-Hye) bislang vor Übergriffen der örtlichen Zombie-Bevölkerung verschont geblieben. Allerdings dauert es nicht lange, bis sich die seelenlosen Killer auch hier einen Weg durch die menschenleeren Korridore bahnen.

Ohne Internet-Zugang und Verbindung zur Außenwelt sind beide vollkommen auf sich allein gestellt. Denn wohin geht man, wenn das ganze Land von einer Zombiewelle überrollt wurde? Eine Antwort können sich koreanische Zuschauer seit vergangener Woche im Kino ihres Vertrauens abholen. International bleibt es vorerst beim Englisch untertitelten Debüt-Trailer und einigen dramatischen Szenen aus dem Film von Regisseur Cho Il-hyung und Autor Matt Naylor begnügen. Denn wann und ob #Alive auch den Weg nach Deutschland findet, ist momentan noch vollkommen unklar.

Geschrieben am 30.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren