#Alive – Trotz der Coronakrise: Zombiefilm stürmt die koreanische Kinocharts

Der koreanische Horror-Thriller #Alive beweist, dass sich die Kinosäle auch in Zeiten von Corona mit Leben füllen lassen, sofern Verleiher interessantes Kontrastprogramm zum Pandemie-Alltag auffahren. Jetzt spielte der Film allein am ersten Wochenende rekordverdächtige 7,5 Mio. US-Dollar ein, was ungefähr einer Million gekaufter Kinotickets entspricht. Das macht #Alive zum ersten Kinofilm seit Februar mit dieser wichtigen Zuschauermarke. Thematisch ist der Zombiefilm perfekt auf die aktuelle Krise zugeschnitten, greift wie der Ausnahmetitel Train to Busan und dessen Nachfolger Peninsula auf ein Virus als Hintergrund für eine globale Pandemie zurück. Nur spielt sich die Handlung hier nicht an Bord eines fahrenden Zuges, sondern im Inneren eines isolierten Apartmentblocks ab. Dort sind Joon-Woo (Yoo Ah-In) und Yoo-Bin (Park Shin-Hye) bislang vor Übergriffen der örtlichen Zombie-Bevölkerung verschont geblieben. Allerdings dauert es nicht lange, bis sich die seelenlosen Killer auch hier einen Weg durch die menschenleeren Korridore bahnen.

Ohne Internet-Zugang und Verbindung zur Außenwelt sind beide vollkommen auf sich allein gestellt. Denn wohin geht man, wenn das ganze Land von einer Zombiewelle überrollt wurde? Eine Antwort können sich koreanische Zuschauer seit vergangener Woche im Kino ihres Vertrauens abholen. International bleibt es vorerst beim Englisch untertitelten Debüt-Trailer und einigen dramatischen Szenen aus dem Film von Regisseur Cho Il-hyung und Autor Matt Naylor begnügen. Denn wann und ob #Alive auch den Weg nach Deutschland findet, ist momentan noch vollkommen unklar.

Geschrieben am 30.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren