All of Us Are Dead – Jetzt auf Netflix: Schockierende Zombieserie aus Südkorea!

Ab sofort sind auf Netflix wieder einmal die Zombies los! Südkorea, das Heimatland von Squid Game und Hellbound, zwei äußerst erfolgreiche Serien-Formate (insbesondere das erstgenannte ging komplett durch die Decke), die dem weltweit führenden Streaming-Anbieter im vergangenen Jahr Millionen von Film- und Serienliebhabern einbringen konnten (inzwischen zählen 222 Millionen Abonnenten zu den Kunden des Medienunternehmens!), lässt in All of Us Are Dead blutrünstige Untote von der Leine, die vor Schreck das halbe Land erzittern lassen.

Umgesetzt wurde die erste Staffel von Regisseur J.Q. Lee (Wanbyeokhan tain, In-peul-loo-eon-seu) und Newcomer-Berufspartner Kim Nam-Soo, während Autor Seong-il Cheon (Chinaehaneun Pansanimkke, Hae-jeok: Ba-da-ro gan san-jeok) und Fach-Neuling Joo Dong-Geun die Drehbücher zu den insgesamt 12 Episoden verfasst haben.

Das Werk der vier Talente erinnert nicht nur zufällig an sein großes Vorbild, Train to Busan von Sang-ho Yeon, ebenfalls eine in Südkorea auf die Beine gestellte Produktion, die 2016 die landeseigenen Kinocharts im Sturm eroberte, ganz im Gegenteil – die Schauermär wird sogar explizit erwähnt!

Ab sofort als Stream verfügbar: All of Us Are Dead. ©Netflix

Südkoreanische Produktion inspiriert James Wan

2023 bekommt sie sogar ein von Warner Bros. und Genrespezialist James Wan (Conjuring – Die Heimsuchung, Insidious, SAW) produziertes US-Remake spendiert, das das Geschehen von Busan nach New York verlagert (daher auch der Titel Last Train to New York).

Erzählt wird in All of Us Are Dead die Geschichte von Jugendlichen, die in ihrer Schule mit Konflikten konfrontiert werden, die sie sonst nur aus Filmen kennen: «Hier geht gerade Train to Busan vonstatten!», meint einer der Schüler, der keine anderen Worte findet, um das Schreckensszenario zu beschreiben. Wieso die Seuche ausgerechnet an diesem Ort ausbricht? Weil sich eine Schülerin von einer weißen Maus beißen lässt, an der Experimente durchgeführt wurden.

Wer hätte schon erahnen können, dass dieser kleine Angriff gleich zur Apokalypse führen könnte? Doch das Virus fackelt nicht lange herum – sobald es in die Blutbahn des betroffenen Opfers gerät, dauert es meist nicht lange, bis es sich in ein unheimlich hungriges Etwas verwandelt, das fortan Jagd auf ehemalige Mitschüler und deren ahnungslose Lehrer macht.

Jugendliche suchen Schutz vor Zombies

Diejenigen, die sich vorerst noch zu den glücklichen Überlebenden zählen dürfen, müssen innerhalb des Gebäudes Schutz in sicher vermuteten Räumlichkeiten suchen, in denen es nicht auch schon nur so vor lauter Zombies wimmelt, gleichzeitig gilt es aber auch herauszufinden, wie sie gerettet werden können. Ein Anruf bei der Polizei läuft schließlich gehörig schief, da der sich verzweifelt anhörende Anrufer als Scherzkeks interpretiert wird – bis sich die Anzahl solcher eingehender Anrufe häuft!

Die Regierung versucht zu handeln, scheint aber den besten Moment verpasst zu haben, um die Seuche noch rechtzeitig einzudämmen. Die Zombies befinden sich längst nicht mehr nur im Schulhaus, suchen sich inzwischen auch draußen vor der Tür ihr nächstes Mittagessen, geben das Virus so unbewusst weiter. Ob die Teenager, die sich im Schulhaus verbarrikadiert haben, wirklich noch auf ihre Rettung hoffen dürfen?

Einige von ihnen wollen die Zeit nicht absitzen, um es möglicherweise nie in Erfahrung zu bringen, unternehmen stattdessen den Versuch, einen anderen Ausweg aus der brenzligen Situation zu finden. Doch wie kann man in einer Stadt, in der immer mehr das nackte Chaos herrscht, überleben, wenn hinter jeder Ecke ein Untoter vermutet werden muss, der nur darauf wartet, vom Fleisch junger Menschen zu kosten? Netflix liefert die Antwort!

©Netflix

Geschrieben am 28.01.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): All of Us Are Dead, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren