American Horror Story: Apocalypse – Explosiver erster Teaser zu Season 8!

Spread the love

Die folgenreiche Katastrophe aus American Horror Story: Apocalypse scheint tatsächlich atomaren Ursprungs zu sein. Nachdem in den vergangenen Wochen mehrfach über die Hintergründe und den Auslöser diskutiert wurde, ist jetzt der erste Trailer zur inzwischen achten Staffel der Anthologie-Serie erschienen und zeigt ganz deutlich die Explosion eines nuklearen Sprengkörpers. Auch wenn die anschließende Zerstörung und radioaktive Verseuchung viele Leben forderte, sind einige wenige vergleichsweise unbeschadet davongekommen. Dazu gehört in Apocalypse übrigens auch Jessica Lange, das einstige Aushängeschild der Serie, die nach langer Pause doch wieder zur Rückkehr überredet werden konnte. Ab September sehen wir sie in ihrer Rolle als Constance Langdon aus der ersten Staffel Murder House. Doch damit nicht genug: Weil American Horror Story: Apocalypse als Crossover zwischen der ersten und dritten Staffel (Coven) angelegt ist, werden zudem auch Sarah Paulson, Emma Roberts oder Evan Peters in ihren angestammten Rollen zu sehen sein.

Weitere Auftritte gibt es von Kathy Bates, Cheyenne Jackson, Billie Lourd, Leslie Grossman, Billy Eichner oder Adina Porter. Murphys Hinweis auf ein Wiedersehen mit allen Coven-Hexen lässt außerdem ein Auftauchen von Taissa Farmiga, Lily Rabe, Jamie Brewer, Gabourey Sidibe oder auch Angela Bassett möglich erscheinen. Bislang unbestätigten Gerüchten zufolge verschlägt es uns diesmal ins Jahr 2032. Die Welt ist nach einer nuklearen Explosion nicht mehr dieselbe. Doch in Arizona gibt es einige Überlebende, die von dem Unglück verschont geblieben sind.

©FX

Geschrieben am 07.08.2018 von Torsten Schrader