American Horror Story: Hotel – Offizielles Intro stellt die Hausgäste des Cortez vor

In den Vereinigten Staaten schlummern noch immer zahlreiche Horror-Geschichte, die auf ihre Erzählung warten. Einige davon tischt uns Ryan Murphy ab Oktober, in Deutschland jedoch erst ab 25. November 2015, in seinem American Horror Story: Hotel auf, das prominente Gäste wie Lady Gaga, Sarah Paulson, Kathy Bates, Angela Bassett, Wes Bentley, Chloë Sevigny, Denis O’Hare, Cheyenne Jackson, Evan Peters und Finn Wittrock beherbergt. Offiziell vorgestellt wird das Hotel Cortez-Inventar nun allerdings in der Titel-Sequenz im Anhang dieser Meldung. Hotel greift gleich zwei große Mysterien auf: den Fall der Studentin Elisa Lam, die tot in einem Wassertank auf dem Dach des berühmt-berüchtigten Cecil Hotels aufgefunden wurde, und Serienkiller H.H. Holmes, dessen als Hotel getarntes Schlachthaus bis zu 200 Männer und Frauen in die Falle lockte. Im Jahr 1930 von dem ebenso charmanten wie gestörten Millionär James March erbaut, präsentiert sich AHS’ Hotel Cortez als undurchsichtiges Labyrinth aus unzähligen Gängen und Zimmern, die Marchs grausige Vorliebe für das Makabere verschleiern sollten. Im Hier und Jetzt ist jedoch die von Lady Gaga gespielte Countess für den Betrieb des alternden Horror-Gemäuers verantwortlich, deren ewig andauernde Schönheit von einem stetigen Strom menschlichen Blutes aufrechterhalten wird.

12046677_10153797485254574_3356883957191379868_n

Geschrieben am 02.10.2015 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren