American Horror Story – Schöpfer Ryan Murphy gibt die Leitung bei der Serie ab

Bei 20th Century Fox TV bahnt sich das Ende einer Ära an. Nach über fünfzehn Jahren und vielen erfolgreichen Serienprojekten, darunter American Horror Story oder Scream Queens, gehen der Sender und Erfolgsproduzent Ryan Murphy überraschend getrennte Wege. Ein Exklusivdeal, der Deadline zufolge fast 300 Millionen Dollar wert sein soll, bindet den Serienmacher zukünftig einzig und allein an den Streaminggiganten Netflix, wo Murphy mit Ratched und The Politician schon zwei neue Serienprojekte in der Mache hat. Ausschlaggebend soll für ihn vor allem der ungewisse Deal mit Walt Disney gewesen sein: „Die Sachen, die ich mache, passen nicht so recht in das Umfeld von Disney,“ erklärt Murphy. „Ich war besorgt: Muss ich zukünftig Mickey Mouse in die American Horror Story einbinden?“ Auch wenn es wohl nie so weit kommen dürfte, war es für Murphy doch Grund genug um nach all den Jahren seinen Hut zu nehmen. Mindestens 2018 ist er noch für seine insgesamt acht derzeit laufenden TV-Projekte bei Fox oder FX verantwortlich. Intern wird man sich inzwischen aber bereits nach Ersatz umsehen und der bringt nicht selten frischen Wind und eine Neuausrichtung mit sich.


Einen Vorgeschmack darauf bekommt man bei der beliebten Horror-Anthologie schon dieses Jahr zu spüren. Erstmals in der American Horror Story-Geschichte lässt man die Vergangenheit und Gegenwart hinter sich und siedelt das Geschehen in der Zukunft an. „Die Themen werden wieder sehr aktuell sein, wir katapultieren das Geschehen nur in die Zukunft, was ich bislang noch nie gemacht habe. Ich denke, den Leuten wird es gefallen, auch wenn die Staffel ganz anders ausfallen wird als die bisherigen,“ freut sich Ryan Murphy. Bereits bestätigt ist, dass wir auch diesmal wieder mit der Anwesenheit von AHS-Urgestein Sarah Paulson (American Crime Story) rechnen dürfen.

Geschrieben am 14.02.2018 von Torsten Schrader



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren
Black Christmas
DVD-Start: 23.04.2020In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
The Wind
DVD-Start: 24.04.2020Amerika im 19. Jahrhundert: Lizzy und ihr Ehemann führen in der Einsamkeit der Prärie, wo der Wind immer heult, ein karges Leben. Umso mehr freut sich die junge Frau al... mehr erfahren