American Horror Story – Sechste Staffel lässt den Slender Man auf Beutejagd gehen

Nachdem man sich in den vergangenen Jahren vor allem auf historische Begebenheiten berufen hat, geben in der sechsten Staffel zu American Horror Story erstmals sogenannte Creepy Pasta, schaurige Gruselgeschichten aus dem Internet, Anlass zur Sorge. Und dabei wird es sich nicht um irgendeinen, sondern den wohl bekanntesten Web-Schreck der vergangenen Jahre handeln – den Slender Man. US Weekly zufolge ist das Team um Ryan Murphy über ein unheimliches Drehbuch gestolpert, das nun als zentrale Vor- und Grundlage für die kommende Season der beliebten Horror-Anthologie herhalten soll. FX kann dieser ungewohnte Kurswechsel, weg vom üblichen Autorenteam und hin zu frischen Ideen, wohl nur recht sein, schließlich musste man mit der  aktuellen Season (AHS: Hotel) das bislang schwächste Staffelfinale seit American Horror Story: Asylum aus dem Jahr 2013 hinnehmen. Der Slender Man wurde 2009 von Eric Knudsen erschaffen und durfte seither in gleich mehreren Videospielen für schweißnasse Zockerhände und Gänsehaut-Attacken sorgen. Ob das auch im Serienformat funktioniert, sollte sich diesen Herbst zeigen.

Begegnet Lady Gaga dem Slender Man?

Begegnet Lady Gaga dem Slender Man?

v3-38-Slenderman3

Geschrieben am 28.01.2016 von Torsten Schrader



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren