American Refugee – Trailer: Get Out-Macher lassen die USA zusammenbrechen

Paramount Home Entertainment, Blumhouse Productions und EPIX haben sich zusammengetan, um gemeinsam acht eigenständige Horror-Filme und Thriller zu stemmen, die allesamt exklusiv auf dem Streaming-Portal Paramount+, gleichzeitig aber auch schon auf dem TV-Sender EPIX, der in den USA 2009 ins Leben gerufen wurde, Premiere feiern werden.

Eine dieser Produktionen hört auf den Namen American Refugee und manövriert US-amerikanische Bürger durch ein tödliches Schreckensszenario. Als Familie Taylor entsetzt realisiert, dass die Wirtschaft komplett auseinanderbricht und überall im Land Krieg herrscht, muss sie schnellstmöglich einen Weg finden, um sich irgendwie und irgendwo in Sicherheit zu begeben.

In ihrem eigenen zu Hause können die Mitglieder nämlich nicht mehr länger verweilen, nachdem eingebrochen und der gesamte Vorrat an Essen und Trinken entwendet wurde. Zuflucht erhoffen sich die Verzweifelten von ihrem zurückgezogenen Nachbarn, der sich schon im Voraus gut auf das Schlimmste vorbereitet und einen angeblich sicheren Bunker gebaut hat.

Familie trifft in einem Bunker auf die wahre Gefahr

Der Familie gelingt es nach einem Gespräch über Funk, ihn sowie dessen Sohnemann zu überreden, den um Hilfe bittenden Menschen Einlass in sein Revier zu gewähren, dort möglichst sorgenfrei zu schlafen und sich bei deren Lebensmitteln zu bedienen.

Doch der Mann, der sich einen Ruck gab, bereut seine Entscheidung immer mehr – so sehr, dass sich bereits kurz nach der Ankunft seiner neuen Bewohner die Frage stellt, ob man dem mysteriösen Gastgeber auch wirklich vertrauen kann oder jene Gefahr, die draußen auf den Straßen von Amerika wütet, das kleinere Übel darstellt als die, welche möglicherweise im Bunker auf sie wartet.

Während der 47-jährige Amerikaner Derek Luke aus der Purge-Serie und dem Netflix-Hit Tote Mädchen lügen nicht in die Rolle des besorgten Familienvaters Greg Taylor schlüpft, der seine Liebsten um jeden Preis in Sicherheit wissen will, wird die potenzielle Bedrohung, der Nachbar Winter, vom ehemaligen True Blood-Star Sam Trammell verkörpert.

Wenn ein ganzes Land auseinanderfällt… ©Paramount+/EPIX

Wer in AMERICAN REFUGEE ums Überleben kämpft

In weiteren Rollen agieren Erika Alexander (Wu-Tang: An American Saga, Swimming with Sharks), Vince Mattis (Halloween, The Dirt), Peyton Jackson (The Resident, Respect) und Charity Jordan (Mommy Uncensored (TM), Selma), die sich im vielversprechenden Streifen von Regisseur Ali LeRoi (Are We There Yet?, Survivor’s Remorse) langsam, aber sicher an den Kragen gehen.

Überwacht wird das in den USA am 10. Dezember 2021 erscheinende Projekt von Blumhouse-Gründer und Genrespezialist Jason Blum, der in Vergangenheit für Kassenschlager wie Paranormal Activity, Insidious oder The Visit verantwortlich zeichnete und auch die nächsten sieben Werke, die der Vertrag zwischen ihm und den anderen beiden Parteien vorsieht, auf die Beine stellen wird.

Wann Familie Taylor hierzulande um ihr Überleben kämpft, bleibt abzuwarten, da Paramount+ noch nicht existiert, 2022 aber auch in Deutschland lanciert werden soll. Sobald wir mehr über die hiesige Veröffentlichungsstrategie in unserem Land wissen, erfahrt ihr es selbstverständlich sofort hier bei uns.

American Refugee wird von den Get Out-Machern produziert. ©Universal

Geschrieben am 22.11.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): American Refugee, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren