An American Werewolf in London – Max Landis stellt erste Drehbuchfassung zum Remake fertig

Obwohl Kultregisseur John Landis bereits öffentlich erklärt hat, dass sein Sohn lieber die Finger von seinem Klassiker An American Werewolf in London lassen sollte, hält Max Landis (Chronicle, Bright) konsequent an seinem Plan fest, den Horrorfilm zu modernisieren. Wie ernst es ihm damit ist, verriet der Drehbuchautor jüngst auf seinem Twitter Profil: „Ich habe jetzt endlich die erste Drehbuchfassung zu meinem Remake komplettiert. Ehrlich gesagt hat es in diesem Fall sehr viel länger gedauert als normalerweise. Beim Öffnen der Final Draft Datei habe ich meinen Laptop häufig direkt wieder zugeknallt. Und das nur, weil ich stets die Befürchtung hatte, den Erwartungen meines Vaters nicht gerecht zu werden“, so Landis. Der Löwenanteil der Arbeit steht allerdings erst noch bevor. Die geschriebenen Worte wollen jetzt schließlich noch einmal verbessert und eventuell sogar gänzlich abgeändert werden, bevor Landis versuchen kann, Geldgeber für sein Projekt zu begeistern. Noch hat der Filmemacher nicht gesagt, ob er bei An American Werewolf in London selbst Regie führen wollen oder diesen Posten einem Kollegen überlassen würde.

Geschrieben am 13.12.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): American Werewolf, News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren