Amityville 1974 – Get Out-Produzent bringt neue Amityville-Geschichte auf den Weg

Noch sind weder Amityville: The Awakening noch The Amityville Murders (vormals The Haunting on Long Island: The Amityville Murders) von Daniel Farrands (The Haunting of Sharon Tate) in Deutschland erschienen. Das hält Produzenten wie Shaun Redick (Get Out) oder Todd Garner (Tag) von Wonderfilm Media jedoch nicht davon ab, es auch weiterhin mit dem vielleicht bekanntesten Spukhaus der Welt zu versuchen. Mit Amityville 1974, einem Prequel zum Horror-Klassiker, will man sich nun jenen „traumatischen Morden widmen, die die Bühne für die bekannteste Haunted House-Legende der Nation geliefert haben.“ Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wurde, behauptete er felsenfest, dass es mysteriöse „Stimmen“ gewesen seien, die ihm den Auftrag gegeben hätten, seine Familie zu eliminieren. Keine 13 Monate später zog Familie Lutz ins Anwesen des Geschehens, um nur 28 Tage darauf wieder schockiert zu fliehen.

„Diese Geschichte stützt sich auf die wahren Fakten hinter der Defeo-Tragödie“, weiß Donnie Darko– und Amityville: The Awakening-Produzent Casey La Scala (The Remaining), der den neuen Film sowohl schreiben als auch in Szene setzen wird. „Wir konzentrieren uns auf die menschlichen Dramen einer Familie, die unaufhörlich von etwas Bösem verfolgt wurde.“ Ursprünglich waren auch Broad Green Pictures (Wish Upon) und Produzent Eli Roth (Cabin Fever, The Green Inferno) an dem schon 2017 angekündigten Projekt beteiligt.

Geschrieben am 18.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren