Anna und die Apokalypse – Die Zombies kommen: Deutsches Poster zur Horror-Komödie

Wenn die Zombie-Apokalypse ausbricht und die Untoten näherrücken, ist das für gewöhnlich ein Grund, sich zu fürchten. Nicht aber im Fall von Anna und die Apokalypse (Anna and the Apocalypse)! Der schräge Genremix von John McPhail mischt Feel Good-Movie und Musical mit all den blutigen Annehmlichkeiten eines waschechten Zombie-Massakers alter Schule. Das kam bei einschlägigen Film Festivals so gut an, dass Splendid Film das ganz und gar untypische „Zombie-Weihnachts-Musical“ am 06. Dezember sogar regulär auf deutsche Leinwände bringt – was man im Anhang nun auch mit dem passenden Kinoposter unterstreicht! Und darum geht es: Anna (Ella Hunt) sehnt ihren Schulabschluss herbei, um endlich die Kleinstadt Little Haven verlassen und die Welt bereisen zu können, während ihr Vater andere Pläne für sie hat und ihr bester Freund John (Malcolm Cumming) nicht weiß, wie er ihr seine Liebe gestehen soll.

Und als ob dies in der Vorweihnachtszeit nicht schon genug wäre, erheben sich plötzlich die Toten aus ihren Gräbern und überschlurfen die Stadt. Um ihre Familie und Freunde zu retten, muss sich Anna singend, tanzend und kämpfend ihren Weg durch eine rasant wachsende Horde von Zombies bahnen und sich der entscheidenden Frage des Lebens stellen: High School, Zombies oder Weihnachtskonzerte – was ist das größere Übel?

Geschrieben am 26.11.2018 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren