Annabelle 3 – Legt das Sequel den schwächsten Start innerhalb der Reihe hin?

Machen sich hier etwa erste Ermüdungserscheinungen bemerkbar? Bislang galt das Cinematic-Conjurverse stets als sichere Bank an den Kinokassen. Mit dem Start von Annabelle 3 (Annabelle Comes Home) könnte das sonst so erfolgsverwöhnte Franchise nun aber erstmals einen gehörigen Dämpfer verpasst bekommen. Ersten Schätzungen zufolge nimmt das Puppen-Sequel Kurs auf ein verlängertes 5-Tageswochenende mit Einnahmen von 25 Millionen Dollar (lediglich 16 am regulären Wochenende). Was für jeden herkömmlichen Horrorfilm durchaus vorzeigbare Werte wären, verblasst angesichts der direkten Vorgänger, die am Start-Wochenenden jeweils zwischen 35 und 54 Millionen Dollar einspielen konnten. Auch gegenüber den beiden bisherigen Puppen-Filmen von John R. Leonetti und David F. Sandberg fällt Annabelle 3 (Annabelle Comes Home) ab:

Statt der gewohnten fünfzehn gab es am ersten Starttag (ohne Previews) diesmal nur 7,2 Millionen Dollar. Annabelle 3 ist allerdings auch der erste Ableger der Reihe, der statt am Freitag schon an einem Mittwoch gestartet wurde. Dennoch deutet im Moment vieles daraufhin hin, dass die Dämonenpuppe diesmal deutlich schwächer ins Ziel kommen könnte als in den vergangenen Jahren. Mit den finalen Zahlen ist allerdings erst am kommenden Montag zu rechnen.

Die The Conjuring-Reihe beschert James Wan und Warner Bros. seit Jahren einen Erfolg nach dem anderen. Das nächste Kapitel der Mutterreihe ist bereits angekündigt und kommt, inszeniert von Michael Chavez, am 11. September 2020 in die Kinos. Diesmal will man auf Haunted House-Elemente verzichten und eine Geschichte erzählen, die sich zum Teil vor Gericht abspielt – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen? Der Film geht auf den Fall von Bill Ramsey, den sogenannten Southend Werewolf, zurück.

Ab Mitte Juli bekommt man die beiden Warrens (Patrick Wilson und Vera Farmiga) aber schon in Annabelle 3 zu Gesicht. Dadurch soll der Film eher wie ein Ableger der Mutterreihe wirken. Den Mittelpunkt des neuesten Spuks bilden aber gar nicht unbedingt die erwachsenen Warrens selbst, sondern deren Tochter, gespielt von Mckenna Grace aus I, Tonya, Amityville: The Awakening und Netflix‘ Spuk in Hill House.

Geschrieben am 28.06.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Annabelle 3, News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren