Antichrist – Charlotte Gainsbourg als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Gelang es Lars von Trier mit seiner jüngsten Regiearbeit in diesem Jahr nicht, die Goldene Palme (Palme d'or) nach Dänemark zu holen, darf sich zumindest Hauptdarstellerin Charlotte Gainsbourg über eine Auszeichnung aus Cannes freuen. Die Britin, die in dem Horror-Thriller von Zentropa Entertainment eine verzweifelte Mutter mimt und ihr Kind verliert, wurde als beste Schauspielerin für die Darbietung in Triers kontroversem Antichrist ausgezeichnet, der ab dem 10. September 2009 über MFA in deutschen Lichtspielhäusern anlaufen wird. Willem Dafoe (Anamorph, Manderlay) und Charlotte Gainsbourg (Science of Sleep, 21 Gramm) spielen in dieser erschreckenden Geschichte ein Ehepaar, das sich nach dem Tod ihres Kindes in eine isolierte Waldhütte, Eden, zurückzieht. Dort hoffen sie, ihre gebrochenen Herzen heilen und ihre kriselnde Ehe retten zu können. Aber die Natur verschafft sich ihr Recht, und die Situation kann nur schlimmer werden.

Geschrieben am 25.05.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Antichrist, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren