Antichrist – Zwei spanische Clips zum unheilvollen Ausflug in die Wildnis

Nachdem Antichrist bereits bei den Filmfestspielen in Cannes für Aufsehen sorgte, schlägt die aktuelle Regiearbeit des Dänen Lars von Trier ab dem 10. September auch in deutschen Kinos auf. Im Anhang werfen wir anhand zweier Filmclips abermals einen Blick auf die deutsch-dänische Produktion von Zentropa Entertainment, die im vergangenen Jahr vollständig in Nordrhein-Westfalen abgedreht wurde. Willem Dafoe (Anamorph, Manderlay) und Charlotte Gainsbourg (Science of Sleep, 21 Gramm) spielen in dieser erschreckenden Geschichte ein Ehepaar, das sich nach dem Tod ihres Kindes in eine isolierte Waldhütte, Eden, zurückzieht. Dort hoffen sie, ihre gebrochenen Herzen heilen und ihre kriselnde Ehe retten zu können. Aber die Natur verschafft sich ihr Recht, und die Situation kann nur schlimmer werden. Trier erlangte durch Regiearbeiten wie Manderlay, Dancer in the Dark oder Kingdom Hospital Bekanntheit.





Geschrieben am 08.07.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Antichrist, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren