Antlers – Guillermo del Toros Monsterfilm kommt in deutsche Kinos

Guillermo del Toro wird seinem Ruf als Meister der Makaberen selbst dann gerecht, wenn er gar nicht auf dem Regiestuhl sitzt. Nirgendwo wird das in diesem Jahr deutlich als bei dem von ihm produzierten Horror-Drama Antlers mit Keri Russel (Dark Skies – Sie sind unter uns) als Lehrerin, die eine schockierende Entdeckung bei einem ihrer Schüler macht. Seit der Trailer-Premiere zählt Antlers zu den vielversprechendsten Genre-Geheimtipps des laufenden Jahres. Nur deutsche Zuschauer guckten mangels eines Starttermins bislang in die Röhre. Doch das ändert Fox (oder besser gesagt: Walt Disney) jetzt und kündigt den Horror-Thriller für einen deutschen Start am 04. Juni 2020 an, also zwei Monate nach dem US-Termin. Dort präsentiert sich uns ein Familiendrama der etwas anderen Art. Denn Antlers erzählt von einem kleinen Jungen, der sich ein waschechtes Monster als Haustier hält – seinen eigenen Vater. Doch davon ahnt die von Keri Russel (Dark Skies – Sie sind unter uns) gespielte Lehrerin Julia Meadows noch nichts, als sie sich eingehender mit einem ihrer jungen Schüler, dem unscheinbaren Lucas Weaver (Jeremy T. Thomas) befasst. Er hütet nämlich ein Geheimnis, das weit über ihre Vorstellungskraft hinausgeht.

Antlers ist das Horrordebüt des sonst eher auf dramatische Stoffe spezialisierten Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart), was für Produzent Guillermo del Toro (Don’t Be Afraid of the Dark) aber gerade den Reiz des Vorhabens ausmachte „Guillermo wusste natürlich, dass ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe, fand es aber spannend zu sehen, wie ein Außenstehender an so einen Film herangeht“, weiß Cooper. Das ist ein bisschen wie bei William Friedkin, der vor The Exorcist auch noch keinen Genrefilm gedreht hatte.“

Wenig überraschend ließ sich Cooper im Fall von Antlers dann auch von eben diesem Klassiker inspirieren. „Ich habe mich sehr von den Arbeiten John Carpenters, darunter Halloween, aber auch Der Exorzist oder Stalker beeinflussen lassen. Wenn ich all diese verschiedenen Filme zu einem großen Ganzen verschmelzen könnte, wäre das auf jeden Fall aufregend.“ Diesen Sommer erfahren wir dann, ob ihm das gelungen ist.

©Searchlight Pictures

Geschrieben am 22.01.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Antlers, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren