Antlers – Disney setzt ein Zeichen: Trailer kündigt den deutschen Kinostart an

Während aktuell immer mehr Filme entweder verschoben oder Corona-bedingt gestrichen werden, denkt 20th Century Studios nicht daran, sich vom geplanten Start seines düsteren Horror-Dramas Antlers zu verabschieden. Aktuell ist der unheilvolle, von Guillermo del Toro produzierte Genre-Anwärter zwar wieder ohne Termin, vorsorglich legt man jetzt aber schon einmal den deutschen Kinotrailer vor, um uns auf die „demnächst erfolgende“ Premiere im Kino einzustimmen! Sobald die Lichtspielhäuser wieder öffnen, könnte es dann auch schon losgehen mit der schaurig-schönen Geschichte über eine Lehrerin (Keri Russel), die ein unvorstellbares Geheimnis bei einem ihrer Schüler aufzudecken beginnt. Lucas Weaver (Jeremy Thomas) wirkt völlig heruntergekommen, legt ein nervöses, beunruhigendes Verhalten an den Tag. Als sie ihn schließlich zu Hause aufsucht, bietet sich ihr ein Bild des Schreckens, das jeder Beschreibung trotzt. Etwas Unmenschliches hat das Kind in seiner Gewalt und verlangt unablässig nach neuer Beute, um seinen Heißhunger zu stillen – und das offenbar auf derart unappetitliche Weise, dass sich die amerikanische MPAA genötigt sah, Antlers ein R-Rating für „blutige Gewalt, verstörende Bilder und Sprache“ zu erteilen.

Obwohl die Konkurrenz von Universal Pictures oder Sony Pictures aktuell vormacht, wie man in Zeiten von Corona mit aktuellen Kinotiteln umgeht, ist Antlers in den Augen von 20th Century Studios (und damit Walt Disney) weiterhin für die große Leinwand bestimmt. Eine rein digitale Premiere steht in diesem Fall also nicht zu erwarten – und das ist vermutlich auch gut so. Denn Antlers ist nicht nur ein Horrorfilm, sondern auch eine zutiefst dramatische, bildgewaltige Geschichte über Familie und das Erwachsenwerden, inszeniert von einem Regsiseur, der sich bestens mit dieser Art Filmkost auskennt – Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart). Die Hauptrollen übernehmen Keri Russel (Dark Skies – Sie sind unter uns), Jesse Plemons (Game Night, The Irishman) und Scott Haze (Midnight Special) als Monster.

Geschrieben am 02.04.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Antlers, News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren