Arachnophobia – Happy Deathday-Macher führt bei Spinnen-Remake Regie!

Spread the love

Hat Christopher Landon etwa schon die Schnauze voll von Geistern und Serienkillern? Mit Sicherheit nicht, aber nach einigen Paranormal Activity-Kapiteln, zwei Happy Deathday-Filmen und der Horror-Komödie Freaky – Körpertausch mit Blutrausch mit US-Komiker Vince Vaughn als Teenie-Mörder widmet sich der Filmemacher demnächst einer ganz anderen Form der Bedrohung, dem Genre des fantastischen Films bleibt Landon aber selbstverständlich auch weiterhin treu.

Über welches Projekt der Hollywood Reporter berichtet, das der 47-Jährige ohne die Unterstützung von Hit-Produzent Jason Blum in Angriff nimmt? Das Remake zum Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Arachnophobia, der vor über dreißig Jahren mit Jeff Daniels (The Newsroom, Dumm und Dümmer) in der Hauptrolle gedreht wurde.

Richtig, der Streifen über die achtbeinigen Krabbeltierchen erhält eine Auffrischung, die 2023 das Licht der Leinwand erblicken soll – und es wird keineswegs an einem B-Movie, sondern einem aufwendig produzierten Kinofilm gearbeitet!

Nach Happy Deathday: Christopher Landon widmet sich Spinnen! ©Universal

Frank Marshall und James Wan produzieren

Für ein Vorhaben mit größerem Ziel sprechen jedenfalls die Beteiligungen von Frank Marshall, Regisseur des Originalfilms, und James Wan, Schöpfer von modernen Genre-Klassikern wie Conjuring – Die Heimsuchung, Insidious oder SAW, der Arachnophobia mit seinem eigenen Unternehmen Atomic Monster mitproduziert. Noch wurde nicht enthüllt, wie nah sich die Neuauflage an das Original hält und ob das Remake womöglich sogar eine ganz andere Geschichte erzählt.

Im Werk von 1990 umspannt eine aus dem Dschungel Mittelamerikas in einem Sarg eingereiste Killerspinne eine kalifornische Kleinstadt mit ihren Fäden und versetzt die Bevölkerung zunehmend in Panik. Doch nur einer ist der Gefahr auf der Spur:

Dr. Ross Jennings, der sich rst kürzlich dort als Arzt niedergelassen hat, muss erkennen, dass sich das Zentrum der Bedrohung in seiner alten Scheune verbirgt und insbesondere das Leben seiner Familie gefährdet. Obwohl er sich selbst am meisten fürchtet, überwindet er todesmutig seine Phobie aus frühester Kindheit und stellt sich dem Kampf…

©Walt Disney

Geschrieben am 03.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Arachnophobia, News, Top News



Dune: Part Two
Kinostart: 29.02.2024„DUNE: PART TWO“ erzählt die Geschichte der mythischen Reise von Paul Atreides, der sich mithilfe von Chani und den Fremen auf einen Rachefeldzug gegen die Verschwö... mehr erfahren
Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 11.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren