Army of the Dead – Zack Snyder kreist den Netflix-Start seines Zombiefilms ein

Seit World War Z ist Zombie-Blockbuster-Kino rar gesät. Das will Netflix ändern und greift Zack Snyder bei der Umsetzung seines schon 2008 angekündigten, 90 Millionen Dollar teuren Army of the Dead unter die Arme, bekommt dafür aber auch einiges geboten. So versprechen der prominente Cast und das Setting in der Glücksspieler-Metropole Las Vegas, die seit Ausbruch der Zombie-Apokalypse unter strenger Quarantäne steht, reichlich deftige, bluttriefende Action, bei uns mehr als einmal Zombieteile um die Ohren fliegen dürften. Durch das zu erwartende Effektgewitter und die ungewohnt lange Produktionszeit wird es aber noch etwas dauern, bis sich Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) und Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Insel der besonderen Kinder) den Armeen der Toten entgegenstellen. Vor dem nächsten Winter sei nicht mit dem Titel zu rechnen, erklärt Snyder in einem aktuellen Interview. „Der Film spielt in Las Vegas. Als eine Zombieplage die Stadt erfasst, wird Vegas mit einer Mauer von Schiffscontainern von der Außenwelt abgeschirmt. Sechs Jahre später heuert einer der Casinobetreiber eine Gruppe Söldner und Zombie-Spezialisten an, um das Geld zurückzubeschaffen, das er in einem Safe zurückgelassen hat.“

Snyder beim Dreh einer Filmszene. ©Netflix

Der Dreh ist in vollem Gange und geht mit einem Cast über die Bühne, der sich nicht vor so manchem Hollywood-Blockbuster zu verstecken braucht. Guardians of the Galaxy-Abenteurer Dave Bautista (Blade Runner 2049) gibt den knallharten Gauner Scott, der einen der größten Raubzüge aller Zeiten plant – ausgerechnet im von Zombies belagerten Las Vegas! Aber auch Deutschland-Export Matthias Schweighöfer, Garret Dillahunt (Fear the Walking Dead), Omari Hardwick (Power), Chris D’Elia, Raúl Castillo oder Nora Arnezeder wollten sich den Kampf gegen die Armee der Toten nicht entgehen lassen und willigten ein, sich zusammen mit Dave Bautista (Blade Runner 2049, Guardians of the Galaxy), Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Insel der besonderen Kinder), Ana De La Reguera (Goliath), Theo Rossi (Luke Cage, Sons of Anarchy) und Huma Qureshi (Kaala, Gangs of Wasseypur, Badlapur) auf den gefährlichsten Raubzug aller Zeiten zu begeben.

Und die Beteiligung von Netflix hat noch einen weiteren Vorteil: Zack Snyder kann in Sachen Blut und Gewalt aus dem Vollen schöpfen! „Mir wurden dieses Mal keinerlei Fesseln angelegt, wir setzen alles auf eine Karte. Das wird die verrückteste und selbstironischste Zombie-Freakshow, die ihr je gesehen habt.“ Gedreht wird noch bis Ende August, anschließend geht Army of the Dead direkt in die Nachbearbeitung über. Das sollte eine Premiere gegen Mitte 2020 wahrscheinlich machen.

Geschrieben am 04.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren
Der Biss der Klapperschlange
DVD-Start: 25.10.2019Die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) ist unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto mitten ... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
DVD-Start: 30.10.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren