Army of the Dead – Der teuerste Zombiefilm seit World War Z ist im Kasten

Es war ein langer und steiniger Weg, doch nun hat es Regisseur Zack Snyder (300, Batman v Superman) geschafft: Sein bereits 2008 angekündigter und mehr als 90 Millionen Dollar schwerer Zombiefilm Army of the Dead ist endlich im Kasten und geht nun in die Post-Produktion über. In den nächsten Wochen und Monaten wird Snyder dann eher im Schnittstudio anzutreffen sein, um das gefilmte Material zu bearbeiten, zu schneiden, mit digitalen Effekten zu versehen und sein Werk schließlich fertigzustellen. Vorsichtshalber ließ er deshalb kürzlich bereits durchblicken, dass nicht vor dem nächsten Winter mit der Veröffentlichung zu rechnen sei. Doch das Warten soll sich lohnen. Schließlich will der Streaming-Riese Netflix seinen Abonnenten gegen Ende 2020 einen ultimativen Blockbuster-Zombiefilm anbieten, den man so noch nicht gesehen hat. Ob Army of the Dead das Zeug dazu hat? Zumindest auf dem Papier scheint alles zu stimmen. So gibt Guardians of the Galaxy-Abenteurer Dave Bautista (Blade Runner 2049) den knallharten Gauner Scott, der einen der größten Raubzüge aller Zeiten plant – ausgerechnet im von Zombies belagerten Las Vegas!

Auch der restliche Cast kann sich sehen lassen und setzt sich unter anderem aus Deutschland-Export Matthias Schweighöfer, Garret Dillahunt (Fear the Walking Dead), Omari Hardwick (Power), Chris D’Elia, Raúl Castillo oder Nora Arnezeder zusammen. Angeführt wird der Cast aber von Dave Bautista (Blade Runner 2049, Guardians of the Galaxy), Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Insel der besonderen Kinder), Ana De La Reguera (Goliath), Theo Rossi (Luke Cage, Sons of Anarchy) und Huma Qureshi (Kaala, Gangs of Wasseypur, Badlapur). Sie alle wollen in der Quarantäne-Zone den größten Raubzug aller Zeiten abziehen und sich ganz nebenbei den Armee der Toten entgegenstellen.

In Army of the Dead spielt Dave Bautista (Blade Runner 2049) den knallharten Gauner Scott, den es ins von Zombies belagerte Las Vegas zieht! Seit Ausbruch der Zombie-Apokalypse steht die Stadt der Glücksspieler unter strenger Quarantäne und ist hermetisch abgeriegelt. Sechs Jahre später heuert einer der Casinobetreiber eine Gruppe Söldner und Zombie-Spezialisten an, um das Geld zurückzubeschaffen, das er in einem Safe zurückgelassen hat. Sie werden die Stadt der Toten gehörig aufmischen. Und dabei kommt Snyder die Beteiligung von Netflix zugute: Er kann in Sachen Blut und Gewalt aus dem Vollen schöpfen! „Mir wurden dieses Mal keinerlei Fesseln angelegt, wir setzen alles auf eine Karte. Das wird die verrückteste und selbstironischste Zombie-Freakshow, die ihr je gesehen habt.“

Die versammelte Army of the Dead-Truppe. ©Netflix

Geschrieben am 23.10.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren