Astral – Frank Dillane sucht Kontakt zur Geisterwelt: Trailer erschienen

Nicht nur bei AMC’s The Walking Dead sind aktuell reihenweise Abschiede zu verzeichnen. Auch Fear the Walking Dead kamen im Laufe der aktuellen vierten Staffel gleich zwei tragende Charaktere abhanden. Zumindest Frank Dillane, den Zuschauer eher unter seinem Serien-Pseudonym Nick Clark kennen dürften, wird uns aber auch zukünftig mit schauriger Kost beehren. So ist jetzt der erste Trailer zu seinem Horror-Thriller Astral erschienen, in dem Dilliane an der Seite von Vanessa Grasse aus dem Texas Chainsaw Massacre-Prequel Leatherface Bekanntschaft mit dem Jenseits macht. Regisseur Chris Mul zeigt ihn als verzweifelten und in sich gekehrten Alex, der auf spirituelle Weise Kontakt zu seiner kürzlich verstorbenen Mutter sucht. Dabei lernt er alles über die sogenannte astrale Projektion – die Möglichkeit, den Geist in eine unsichtbare Zwischenwelt zu projizieren. Dort versuchen schattenhafte Seelen von ihm Besitz zu ergreifen. Schnell erkennt Alex, dass er nicht das einzige Familienmitglied ist, das von solchen Präsenzen heimgesucht wurde.

Ist das der Schlüssel zur dunklen Vergangenheit seiner Mutter? Astral erscheint über Vertical Entertainment am 23. November limitiert in amerikanischen Kinos und auf einschlägigen VOD-Plattformen und wurde von den Brüdern Chris Mul und Michael Mul geschrieben und inszeniert.

Geschrieben am 08.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News