At the Devil’s Door – Neues US-Poster steht auf der Türschwelle des Teufels

Ashley Rickards macht demnächst Bekanntschaft mit dem Teufel. Auf dem neuesten Poster zu At the Devil’s Door (ehemals Home) zeigt sich die Awkward– und Haunted House 2-Darstellern bereits mit verdächtig glühenden Augen und einem unheilvollen Schatten. In der aktuellen Regiearbeit von Nicholas McCarthy, bekannt für The Pact, begleiten wir die angehende Immobilienmaklerin Leigh (Catalina Sandino Moreno) bei dem Verkauf eines verwunschenen Anwesens. Im Rahmen der Besichtigung stolpert sie über ein verängstigtes Mädchen, die einzige Tochter (Ashley Rickards) der Besitzer. Bei dem Versuch, der jungen Frau unter die Arme zu greifen, macht sie Bekanntschaft mit einer übernatürlichen Kraft, die düstere Pläne für sie und ihre Schwester hat. Der übernatürliche Thriller ist mit Naya Rivera aus Glee, Catalina Sandino Moreno aus Steven Soderberghs Magic Mike und auch Tara Buck aus der aktuellen Staffel zu True Blood in den Hauptrollen besetzt. Bewegte Eindrücke vom teuflischen Treiben vermittelt der offizielle Filmtrailer im Anhang dieser Meldung.

At the Devils Door

Geschrieben am 26.09.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): At the Devil's Door, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren