Atomic Heart – Monster außer Kontrolle: Trailer zur Shooter-Hoffnung

Ist 2021 das Jahr, in dem Atomic Heart das Licht der Welt erblickt? Zuletzt hatte das Entwicklerteam von Mundfish Games die Schlagzahl von Videos und Previews deutlich erhöht, was in der Regel ein Zeichen dafür ist, dass man sich der Zielgeraden nähert. Auch heute war das wieder der Fall – mit einem neuen Trailer, der die technischen Errungenschaften, allen voran das Raytracing, aber auch die Spielwelt und ihre eigenwilligen Bewohner (darunter zombieähnliche Wesen) zur Schau stellt und nochmal unterstreicht, warum Atomic Heart zu den spannendsten Shooter-Hoffnungen und Next Gen-Kandidaten gehört. Das liegt vor allem an der grotesken, während einer alternativen Zeitlinie der Sowjetunion angesiedelten Spielumgebung, die mit nichts vergleichbar wäre, das man in Videospielen sonst so vorgesetzt bekommen – noch am ehesten mit der eines Fallout oder BioShock. Es ist eine Welt, die bevölkert ist von futuristischen, aber doch rückständig wirkenden Apparaturen und Robotern mit Retrocharme, denen man weder am Tag und schon gar nicht bei Nacht begegnen möchte. Denn sie sind dem Spieler grundsätzlich feindlich gegenüber eingestellt.

Bei ihnen handelt es sich um Erfindungen der geheimnisvollen Regierungseinrichtung Anlage No. 3826, in der merkwürdige Dinge vor sich gehen. Als todesmutiger Spezialagent ist es nun unsere Aufgabe, dem Verbleib des mysteriösen Dr. Stockhausen auf den Grund zu gehen, der hier Experimente an Toten durchgeführt haben soll, um sie wieder zum Leben zu erwecken. Tatsächlich lassen erste Begegnungen der unheimlichen Art dann auch nicht lange auf sich warten.

Und schnell zeigt sich: Wer gegen diese Monster bestehen will, muss über schnelle Reflexe und ein überdurchschnittlich gutes Urteilsvermögen verfügen. Denn leicht macht es Atomic Heart Besuchern der sagenumwobenen Anlage No. 3826, das beweist auch der neue Trailer, nicht. Nur eines bleibt weiter ungewiss – wann und für welche Systeme das vielversprechende Shooter-Erlebnis denn nun tatsächlich erscheint.

Atomic Heart entführt uns in unheimliche Parallelwelt. ©Mundfish

Geschrieben am 20.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren