Atomic Heart – Monster außer Kontrolle: Trailer zur Shooter-Hoffnung

Ist 2021 das Jahr, in dem Atomic Heart das Licht der Welt erblickt? Zuletzt hatte das Entwicklerteam von Mundfish Games die Schlagzahl von Videos und Previews deutlich erhöht, was in der Regel ein Zeichen dafür ist, dass man sich der Zielgeraden nähert. Auch heute war das wieder der Fall – mit einem neuen Trailer, der die technischen Errungenschaften, allen voran das Raytracing, aber auch die Spielwelt und ihre eigenwilligen Bewohner (darunter zombieähnliche Wesen) zur Schau stellt und nochmal unterstreicht, warum Atomic Heart zu den spannendsten Shooter-Hoffnungen und Next Gen-Kandidaten gehört. Das liegt vor allem an der grotesken, während einer alternativen Zeitlinie der Sowjetunion angesiedelten Spielumgebung, die mit nichts vergleichbar wäre, das man in Videospielen sonst so vorgesetzt bekommen – noch am ehesten mit der eines Fallout oder BioShock. Es ist eine Welt, die bevölkert ist von futuristischen, aber doch rückständig wirkenden Apparaturen und Robotern mit Retrocharme, denen man weder am Tag und schon gar nicht bei Nacht begegnen möchte. Denn sie sind dem Spieler grundsätzlich feindlich gegenüber eingestellt.

Bei ihnen handelt es sich um Erfindungen der geheimnisvollen Regierungseinrichtung Anlage No. 3826, in der merkwürdige Dinge vor sich gehen. Als todesmutiger Spezialagent ist es nun unsere Aufgabe, dem Verbleib des mysteriösen Dr. Stockhausen auf den Grund zu gehen, der hier Experimente an Toten durchgeführt haben soll, um sie wieder zum Leben zu erwecken. Tatsächlich lassen erste Begegnungen der unheimlichen Art dann auch nicht lange auf sich warten.

Und schnell zeigt sich: Wer gegen diese Monster bestehen will, muss über schnelle Reflexe und ein überdurchschnittlich gutes Urteilsvermögen verfügen. Denn leicht macht es Atomic Heart Besuchern der sagenumwobenen Anlage No. 3826, das beweist auch der neue Trailer, nicht. Nur eines bleibt weiter ungewiss – wann und für welche Systeme das vielversprechende Shooter-Erlebnis denn nun tatsächlich erscheint.

Atomic Heart entführt uns in unheimliche Parallelwelt. ©Mundfish

Geschrieben am 20.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 22.04.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren