Attack on Titan – John Boyega würde Kultmanga gerne für den Westen adaptieren

Während eines Interviews zu Pacific Rim 2: Uprising ließ Hauptdarsteller John Boyega verlauten, dass er gerne eine große Live Action-Adaption des Kultmangas Attack on Titan produzieren würde, wenn er die Möglichkeit dazu hätte. Der Shootingtour aus Star Wars tourt aktuell für den neuesten Kampf zwischen den riesenhaften Kaiju und Kampfrobotern aus Pacific Rim durch die Welt und wurde dabei auch auf Parallelen zum japanischen Monsterhit angesprochen. Seine US-Version der Geschichte würde „epische Ausnahme annehmen und auf viele japanische Schauspieler setzen“ – etwas, das bei amerikanischen Adaptionen asiatischer Filmvorlagen immer wieder bemängelt wird. Außerdem gab er zu, dass er gerne selbst in die Rolle eines Titans schlüpfen und die wenigen verbliebenen Rückzugsorte der Menschen dem Erdboden gleichmachen würde. „Ich liebe die akrobatische Action aus den Mangas und würde wohl auf weite, ausladende Schwenks setzen, die diese genau einfangen. Das wäre einfach zu cool ,“ schwärmt Boyega gegenüber MTV News.

Wer weiß, vielleicht bekommt er irgendwann sogar die Gelegenheit dazu. Warner Bros. ist ihm längst einen Schritt voraus und seit Januar 2017 im Besitz der englischen Verfilmungsrechte, von denen man bis jetzt aber noch keinen Gebrauch gemacht hat. Bei einer möglichen Umsetzung könnte das Studio dann aus dem Vollen schöpfen. Das Attack on Titan-Universum umfasst verschiedene Mangas, TV-Serien und sogar eigene Spiele, auf die man zurückgreifen könnte. Die Wahrscheinlichkeit einer US-Adaption hängt wohl auch davon ab, wie sich der ohnehin schon volle Monster-Kinokalender (Godzilla 2, Pacific Rim 2 und Godzilla vs. Kong) an den Kassen entwickelt und ob beim Publikum überhaupt Interesse an einem derartigen Stoff besteht.

Und darum gehts: In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter gewaltigen Mauern. Denn die Welt außerhalb wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Einzig der junge Eren Jäger will das nicht hinnehmen und zusammen mit seinen Freunden Mikasa und Armin das Gebiet außerhalb entdecken. Doch als nach hundert Jahren Frieden eines Tages ein Titan von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, steht eine Katastrophe bevor – und ein scheinbar auswegloser Kampf für die Freiheit beginnt!

Die beiden japanischen Realfilme zu Attack on Titan interpretieren die packende Geschichte um das Überleben der Menschheit gegen einen schier unbesiegbaren Gegner auf eigenständige Weise. Zwar übernehmen auch hier Eren, Mikasa und Armin die Hauptrollen, aber viele Charaktere weichen nicht nur in Namen und Aussehen von der Manga-Vorlage ab.

John Boyega stellt sich den Giganten. ©Legendary Pictures/Universal

Geschrieben am 22.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren