Attack the Block 2 – Die Aliens sind zurück: Sequel offiziell in Arbeit!

Nachdem lange Zeit nur diskutiert und geplant wurde, wollen John Boyega und Regisseur Joey Cornish jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen: Attack the Block 2 kommt und ruft zum nächsten Häuserkampf der unheimlichen dritten Art! Die Geschichte ist voll von Filmen, in denen sich Mensch und Alien gegenseitig in die Quere kommen.

Selten aber wurde so erbittert und geeint um die Vorherrschaft auf unserem Planeten gekämpft wie in Joe Cornishs Attack the Block, der dem Häuserkampf eine ganz neue, weil extraterrestrische Bedeutung verlieh. Und weil es damals so schön war, wollen Star Wars-Shootingstar John Boyega und Cornish zehn Jahre später glatt noch einmal nachlegen!

Diesmal sollte dann aber schon ganz London unter Beschuss stehen, findet Boyega, der nach seinem Durchbruch mit Attack the Block viel beachtete Rollen in Detroit, Pacific Rim 2: Uprising und nicht zuletzt Walt Disneys moderner Star Wars-Sequel-Trilogie an Land zog.

Zweiter Teil: Noch größer und monströser

Ein Jahrzehnt später naht jetzt die Rückkehr zu den eigenen Film- und Karriere-Wurzeln; „Ich bin so aufgeregt, dass wir zum zehnjährigen Jubiläum in die Welt von Attack the Block zurückkehren können und freue mich schon auf die Arbeit mit John [Boyega], um Zuschauern einen noch größeren Happen dieser innerstädtischen Alien-Schlacht zu liefern“, bestätigt Regisseur Cornish.

Hier hilft nur noch eins: Die Flucht nach vorn! ©Sony/Wild Bunch

Boyega hat diesmal doppelte Verantwortung: Er kehrt als Moses vor die Kamera zurück, übernimmt aber gleichzeitig auch die Produzentenrolle bei Attack the Block 2.

Der Grundstein dafür wurde bereits im Frühjahr gelegt. Als Boyega im Februar bei ihm zu Gast gewesen war, hätten sie – natürlich im nötigen Sicherheitsabstand – so lange und ausführlich über mögliche Ideen und Story-Elemente für Attack the Block 2 diskutiert, dass man einander vor lauter Dunkelheit bald schon nicht mehr habe sehen können, sagt Cornish (Wenn du König wärst). „Also ja, wir sind da an was dran“, teaserte er damals an.

Die Begeisterung und Hingabe für das potenzielle Sequel beruht also auf Gegenseitigkeit. Schließlich war Attack the Block nicht irgendein Film, sondern für Boyega seine Eintrittskarte nach Hollywood. Und er hat allem Anschein nach große Lust, diese ersten Schritte im Filmgeschäft noch einmal nachzuverfolgen – wohl auch deshalb, weil Attack the Block 2 mit einem Abstecher in seine alte Londoner Nachbarschaft im Stadtteil Peckham verbunden wäre.

Nimmt es noch einmal mit Aliens auf: John Boyega. ©Sony/Wild Bunch

Die Wartezeit spielt Cornish in die Karten

Attack the Block 2 soll viele der aktuellen Veränderungen mit einbeziehen, die sich seit dem Erstling ereignet haben. „In gewisser Hinsicht wird es immer spannender, umso länger wir warten“, findet Cornish. John Boyegas Charakter Moses ist also ein anderer, reifer als damals und sicher hat auch der namensgebende Block selbst die ein oder andere Wandlung durchgemacht.

Umso spannender wird nun zu beobachten sein, was Attack the Block 2 aus diesem Zahn der Zeit macht. Sieht sich im zweiten Teil ganz London mit den Auswirkungen einer Alieninvasion konfrontiert? Wir werden es bald erfahren! Ein großer finanzieller Erfolg war der erste Teil zwar nicht, genießt dank Mundpropaganda und Heimkino inzwischen aber Kultstatus. Und so werden Studiocanal und Film4 hoffen, dass heutige Attack the Block-Fans in Scharen anrücken, um John Boyega wieder gegen Aliens ankämpfen zu sehen.

Boyega will den Block ein zweites Mal zurückerobern. ©Sony/Wild Bunch

Geschrieben am 18.05.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren