Attack the Block

Attack the Block – Neuestes Werk mit Nick Frost startet über Sony Screen Gems in den USA

Spread the love

Auch in den USA wird es die ungewöhnliche Sci/Fi-Komödie Attack the Block von Filmemacher Joe Cornish in die Kinos schaffen, obwohl der Film mit Nick Frost in der Hauptrolle bereits in Großbritannien einbrach und ein Endresultat von etwas mehr als vier Millionen Dollar erreichte. Wie Produktionshaus Sony Screen Gems nun bekannt gab, das unter anderem auch für die US-Starts von Filmen wie Priest und The Roommate verantwortlich zeichnete, wird man Attack the Block am 29. Juli 2011 dennoch in den US-Kinos starten, wenn auch nur auf limitierter Basis. Ein deutsches Startdatum lässt derweil noch auf sich warten. Was tun, wenn Außererdische über die Erde herfallen und keine Hilfe in Sicht ist? Eine Teenager-Gang im Süden Londons nimmt die Zügel ganz einfach selbst in die Hand und wappnet den eigenen Block gegen die Invasion aus dem All.

Geschrieben am 14.06.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Attack the Block, News