Auch als Stream: Disney bringt Cruella und Black Widow ins Kino und zu Disney+

Wenn die Zuschauer nicht ins Kino kommen (können), dann bringt Walt Disney das Kino eben ganz einfach zu Euch nach Hause! Viel wurde in den vergangenen Wochen spekuliert und gemutmaßt, was eine nochmalige Lockdown-Verlängerung und Verschlimmerung der aktuellen Coronalage für angekündigte Mai-Kinostarts wie Marvel’s Black Widow oder Cruella bedeuten könnte. Immerhin handelt es sich hierbei um zwei der meistersehnten Titel des laufenden Kinojahres.

Jetzt kennen wir die überraschende Antwort: Zukünftig gibt es potenzielle Kino-Blockbuster parallel dazu auch im Stream! Zumindest hat sich Disney in diesen beiden Fällen jetzt dazu entschlossen – weitere könnten je nach Bedarf und Lage folgen. Diese zuletzt unter anderem schon von Warner erprobte Strategie soll Walt Disney dabei helfen, sich in Zeiten der Pandemie besser zu behaupten und den gebeutelten Kinos in der Krise die Hand zu reichen, ohne allein darauf zu setzen.

Sowohl digital als auch im Kino verfügbar: Cruella ©Walt Disney

Denn die Entscheidung, Filme wie Mulan oder Soul ausschließlich digital unters ausgehungerte Kinovolk zu bringen, war vielerorts scharf kritisiert worden. Einige Kinobetreiber fürchteten sogar schon, der Mouse-Konzern könnte der gängigen Auswertungsweise (erst Kino, dann VOD und DVD/Blu-ray) komplett den Rücken kehren und auf eine rein digitale Strategie umswitchen.

Doch ganz so schlimm kommt es natürlich nicht, wie man kürzlich mit der zweigleisigen Veröffentlichung von Raya und der letzte Drache untermauerte, die wiederum trotzdem von einigen namhaften US-Kinoketten boykottiert wurde.

Beide Filme kommen zum Premiumpreis

Disney aber lässt sich davon nicht beirren oder vom eingeschlagenen Kurs abbringen und kündigt mit Cruella und Black Widow bereits die nächste Kandidaten für einen zeitgleich stattfindenden Heimkino- und Kinostart an. Im Zuge dessen rutscht Scarlett Johanssons erstes großes Solo-Marvel-Abenteuer aber nochmal um gut zwei Monate auf den 09. Juli 2021 nach hinten.

Und so macht den Anfang jetzt nicht mehr Marvel’s Black Widow, sondern die vergleichsweise düster und erwachsen ausgefallene Ursprungsgeschichte Cruella mit Oscar-Preisträgerin Emma Stone als durchtriebener „Königin der Bosheit“ und Rockröhre im punkigen London der Siebziger.

Angesichts gepfefferter Premiumpreise von 22 Euro beziehungsweise 30 US-Dollar für einen der beiden FIlme wird sich manch ein Disney-Fan aber zweimal überlegen, ob er dafür nicht lieber ins örtliche Kino des Vertrauens aufbricht. Von einer baldigen Wiedereröffnung kann derzeit zwar noch keine Rede sein, aber das könnte Ende Mai oder im Juli, wenn Cruella und Black Widow anlaufen, schon wieder anders aussehen. Gar nicht mehr ins Kino kommt Pixar’s Luca, den man am 18. Juni 2021 ohne Extrakosten als Disney+-Premiere präsentiert.

Alle Verschiebungen (vorerst nur US-Termine) auf einen Blick:

  • Black Widow kommt jetzt am 09. Juli 2021
  • Free Guy kommt jetzt am 13. August 2021
  • Shang Chi and the Legend of the Ten Rings kommt jetzt am 03. September
  • The King’s Man kommt jetzt am 22. Dezember 2021
  • Deep Water kommt jetzt am 14. Januar 2022
  • Tod auf dem Nil kommt jetzt am 11. Februar 2022

Black Widow wird zum Marvel-Abenteuer fürs Heimkino. ©Walt Disney

Geschrieben am 23.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren