Awoken – Exorzismus-Albtraum soll uns um den Schlaf bringen

Australien ist das Land der Koalas und Kängurus, aber auch der Haie, Spinnen oder gefräßigen Krokodile. Einige der tödlichsten Spezies der Erde tummeln sich hier. Kaum verwunderlich also, dass das Gros der schaurigen Filmbeiträge aus Down Under im Tier-Horror-Bereich verortet ist. Das bezeugen prominente Beispiele wie Black Water, The Reef, Great White, Bait 3D, Prey, The Pack, Open Water – Cage Dive oder der in Australien gedrehte The Shallows. Aber es sind offenbar nicht nur die Tiere, vor denen man sich in Acht nehmen sollte. Schon Outback Killer Mick Taylor (Wolf Creek-Franchise) gab Touristen auf Durchreise gute Gründe mit auf den Weg, weshalb man einen weiten Bogen um das Land machen sollte. Und auch Daniel J. Phillips‘ neuer Film Awoken dürfte vermutlich nicht dazu beitragen, Australien für notorische Phobiker attraktiver zu machen.

Hier ist die Gefahr allerdings eine ganz andere. Wer an Schlafstörungen leidet, kennt das Problem: Man ist gestresst, abgespannt und gereizt, kann sich schlecht konzentrieren und reagiert schnell über. In der Regel werden der heutige Lebenswandel, gesundheitliche Probleme, die Familie oder Arbeit als Begründung für schlechten Schlaf und einhergehende Nebenwirkungen herangezogen.

Ein Experiment läuft aus dem Ruder

Was aber, wenn der Auslöser viel unglaublicher, nämlicher übersinnlicher, vielleicht sogar dämonischer Natur wäre? Genau das versucht Medizinstudentin Karla zu beweisen, die fest davon überzeugt ist, dass ihr Bruder Blake, der an chronischen Schlafstörungen leidet, vielmehr von einer bösen Präsenz oder Macht besessen ist.

Eine typische Folge von Schlaflosigkeit. ©Splendid Film

Weil alle Therapieversuche fehlschlagen und sein Zustand immer kritischer wird, wendet Karla zunehmend verzweifelte, unorthodoxe Methoden an. Beim einem neuartigen Experiment in einer unterirdischen Versuchseinrichtung kommt schließlich die schreckliche Wahrheit ans Licht: Blake leidet nicht etwa an einer herkömmlichen Krankheit, sondern an etwas viel Böserem, das von ihm Besitz ergriffen hat. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Daniel J. Phillips‘ Awoken ist ein weiterer Vertreter des klassischen Exorzismus-Horrors, aber einer, der den bekannten, schon unzählige Male wiederholten Motiven und Tricks eine wissenschaftliche Komponente beimischt. Bei Splendid Film ist man jedenfalls überzeugt: „So muss moderner Horror aussehen“, heißt es auf dem Cover zur deutschen Heimkino-Premiere am 30. Juli 2021.

Ab Juli im Heimkino: Awoken. ©Splendid

Geschrieben am 08.04.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren