Baba Yaga – Verhext jetzt auch deutsche Amazon Prime-Nutzer

Manche Legenden haben einen erschreckend realen Beigeschmack. So wie die der Baba Yaga, einer verschrobenen alten Hexe, die allein in ihrem wandelnden Haus lebt und im osteuropäischen Raum so gut wie jedem Kind geläufig ist. Ein Märchen, möchte man meinen. Doch wie so oft steckt auch hier mehr dahinter, als sich auf den ersten Blick erahnen lässt. Denn im gleichnamigen Film, der hierzulande ab sofort im Programm von Amazon Prime zum Gruseln einlädt, manifestiert sich die vermeintliche Sagengestalt als diabolischer Dämon, der es mit Vorliebe auf die Jüngsten unter uns abgesehen hat. Für sie ist der aus Russland stammende Horror-Thriller aufgrund seiner FSK 16-Einstufung aber natürlich nur bedingt geeignet. Denn hat man sich erst einmal im unheilvoll rötliches Garn-Geflecht der Baba Yaga verfangen, gibt es bald darauf kein Entkommen mehr. Der häufig für Hexen verwendete Überbegriff der Baba Yaga geht auf die osteuropäische Mythologie zurück und diente in Märchen und Erzählungen nicht selten dazu, Kindern das Fürchten zu lehren und eine Lektion zu erteilen. Im gleichnamigen Spuk vom Regisseur hinter Mermaid: Lake of the Dead und The Bride aber wird aus der Märchen-Gestalten ein unberechenbarer Teufel, der nicht nur den Kleinsten unter uns das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Also macht Euch gefasst auf den „Terror im dunklen Wald“ (wie der Amazon Prime-Titel im Original heißt) und heftete Euch an die Fersen einer jungen Familie, die kurz nach dem Umzug aufs Land ein Kindermädchen für ihre neugeborene Tochter einstellt. Während die Eltern schnell Vertrauen zu der jungen Frau fassen, glaubt Sohn Igor, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Mysteriöse Vorkommnisse ereignen sich in der Wohnung und das Kindermädchen verhält sich seltsam.

Bei den Eltern stößt der Junge mit seinen Bedenken allerdings auf Unverständnis. Als er eines Tages nach Hause kommt, sind seine kleine Schwester und das Kindermädchen spurlos verschwunden. Die Eltern scheint das nicht zu stören. Sie erinnern sich nicht daran, je eine Tochter gehabt zu haben. Igor macht sich selbst auf die Suche nach seiner Schwester. Eine Suche, die ihn tief in den Wald und in die Arme eines uralten Dämons führt …

Hinter Baba Yaga steckt die renommierte, zum russischen Gazprom-Konzern gehörende Produktionsfirma Central Partnership (Leviathan). Besetzt ist der Horror-Thriller von Svyatoslav Podgaevskiy (Der Fluch der Hexe – Queen of Spades) mit Svetlana Ustinova, Maryana Spivak, Yuliya Aleksandrova, und Aleksey Rozin.

Geschrieben am 04.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren