Battle Royale – Klassiker kommt in deutsche Kinos! Ein Spiel auf Leben und Tod

Spread the love

Nicht nur Tanz der Teufel hat das Glück, nach erfolgreicher De-Indizierung wieder auf der großen Leinwand glänzen zu dürfen. Wegen des großen Andrangs beim Sam Raimi-Original sieht sich jetzt auch Capelight Pictures in der Pflicht und sorgt am 07. April im Rahmen eines Special Screenings für einen bundesweiten Kinostart des lange unterschlagenen japanischen Klassikers Battle Royale. Der Vorverkauf, unter anderem in den CineStar-Kinos, hat begonnen! Also schnell zuschlagen und Karten sichern. Direkt im Anschluss, am 28. April 2017, erscheint der Film dann zusätzlich erstmals ungekürzt im limitierten 4-Disc SteelBook mit dem Extended Cut und der ungekürzten Kinofassung auf Blu-Ray sowie drei DVDs mit umfangreichem Bonusmaterial. Der Extended Cut wird zusätzlich als Single-DVD veröffentlicht. Battle Royale zeigt uns die Welt am Ende des dritten Jahrtausends:

Die Gewalt an den Schulen hat Überhand genommen, der Staat steht kurz vor dem Kollaps. Eine Erziehungsreform für boykottierende Schüler soll Abhilfe leisten: Battle Royale – die königliche Schlacht findet auf einer einsamen Insel statt, überwacht von bewaffneten Truppen. Die Regeln sind einfach, aber von tödlicher Konsequenz: 1. Die Schlacht dauert drei Tage, 2. Jeder Teilnehmer wird mit Essen, Wasser und einer Waffe ausgestattet, 3. Es gibt kein Entkommen, 4. Nur einer darf überleben! Außerdem wird jedem Schüler ein Halsband umgebunden, das explodiert, falls er die Teilnahme verweigert. Die Situation für die unfreiwilligen Krieger erscheint ausweglos, sie müssen sich gegenseitig töten. Denn wenn mehr als einer überlebt, werden alle exekutiert…

Geschrieben am 16.03.2017 von Torsten Schrader