Becky 2: The Wrath of Becky – Bild: Lulu Wilson im Blutrausch!

Nicht mehr lange und Schauspielerin Lulu Wilson (Ready Player One, Ouija – Ursprung des Bösen) verwandelt sich erneut in eine skrupellose Psychopathin, die sich von nichts und niemanden aufhalten lässt – auch nicht von Sean William Scott (American Pie-Reihe, Final Destination), dem brandneuen Bösewicht – nach Kevin James handelt es sich hierbei witzigerweise erneut um einen Darsteller, der in Vergangenheit vor allem mit Auftritten in Komödien die Aufmerksamkeit auf sich zog.

In der kommenden Fortsetzung Becky 2: The Wrath of Becky der beiden Regisseure Matt Angel und Suzanne Coote, die bereits erfolgreich fertiggestellt werden konnte und März 2023 im Rahmen vom diesjährigen South by Southwest Film Festival einem ersten Publikum vorgestellt wird, muss sich die taffe Protagonistin am Vorabend eines organisierten Angriffs mit Darryl (Scott), dem Anführer einer faschistischen Organisation, auseinandersetzen.

Dass dabei alles ausartet, versteht sich natürlich von selbst – und so wird erneut Beckys inneres Tier aufgeweckt. Dass sie hierbei abermals bis aufs Äußerste geht, enthüllt ein First Look, der passend zur baldigen Weltpremiere des Thrillers ins Internet gestellt wurde und eine blutverschmierte Wilson in den Vordergrund stellt. Kenner und Fans vom Originalfilm wissen, dass man sich mit diesem Mädchen besser nicht anlegt…

Becky 2 wird noch brutaler als das Original. ©Post Film/Quiver Distribution

Becky 2 lässt noch auf sich warten

Wann es Becky 2: The Wrath of Becky regulär ins Kino schafft, bleibt abzuwarten. Courtney Gains, Michael Sirow, John D. Hickman und Aaron Dalla Villa sind als Twig, Anthony, Steve und DJ zu sehen – wer von ihnen es wohl sein wird, der die Angriffe der titelgebenden Hauptfigur überlebt? Oder wird Becky in diesem Kapitel die weiße Fahne hochhalten? Das werden wir hoffentlich noch im Verlauf des neuen Jahres erfahren.

Und darum ging es im Vorgänger von 2020: Seit dem überraschenden Tod ihrer Mutter vor einem Jahr brodelt es unheilvoll in der rebellischen 13-jährigen Becky (Lulu Wilson). Da hilft leider auch der kleine Wochenendausflug zum abgelegenen Seehaus nicht weiter, den ihr Vater Jeff (Joel McHale) geplant hat.

Kurz nach ihrer Ankunft nimmt der vermeintlich erholsame Kurztrip eine gefährliche Wendung, als Neonazi Dominick (Kevin James) und seine Gang ins Haus eindringen. Die eben ausgebrochenen Sträflinge befinden sich auf der Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel, der sich allerdings in Beckys Obhut befindet, und diese denkt nicht im Traum daran, ihn kampflos zu übergeben…

©Splendid Film/WVG

Geschrieben am 12.01.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Becky 2, News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren