Berberian Sound Studio – Die italienische Filmindustrie auf Horror getrimmt

Im vergangenen Jahr mit Katalina Varga im Wettbewerb der Berlinale zu Gast, bemüht sich der britische Filmemacher Peter Strickland nun um sein Nachfolgeprojekt, den Horror-Thriller Berberian Sound Studio. Illuminations Films wird das Projekt in Zusammenarbeit mit Warp X stemmen. Auf produzierender Ebene treten Keith Griffiths und Simon Field von Illuminations sowie Peter Carlton und Robin Gutch von Warp X auf den Plan. Die britisch-italienische Ko-Produktion soll im Laufe dieses Jahres abgedreht werden und erzählt von einem jungen Briten, der kurzerhand die Heimat verlässt und nach Italien zieht, um in einem anässigen, bemühmt-berüchtigen Sound Studio zu arbeiten, das für die neuesten Genre-Produktionen aus Italien verantwortlich zeichnet. Auf welches Übel der Charakter dabei treffen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die Entwicklung der Produktion wurde vom UK Film Council gefördert.

Geschrieben am 16.02.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren