Bigfoot vs. Yeti – Trailer: Welches Monster gewinnt?

Battle of the Beasts: Bigfoot vs. Yeti ist ein ungewöhnliches Creature Feature-Fest, das weder von Trash-Unternehmen Asylum aus dem Hut gezaubert wurde noch zeigt, wie sich die zwei titelgebenden Kult-Monster in einem Versus-Spektakel à la Legendary Entertainments Godzilla vs. Kong oder CGI-Desaster im Stile von Mega Shark vs. Crocosaurus gegenseitig verprügeln.

Stattdessen handelt es sich um eine Low Budget-Dokumentation, die sich im Kern mit einem Was wäre wenn?-Szenario beschäftigt;

Erzähler Robert Clotworthy, Autor Adam Meyer (Your Worst Nightmare, Mission Unstoppable with Miranda Cosgrove) sowie Filmproduzent Jim Haniacek Jr. (Fresh Meat: Jeffrey Dahmer, Famously Haunted: Amityville), dessen Berufspartner Steven Powell (Suburban Nightmare: The Menendez Brothers, The Secrets of Christmas Revealed!) lieben den Mythos um Bigfoot und Yeti.

Doku BIGFOOT VS. YETI befasst sich mit einem fiktiven Kampf

Deshalb haben sich die Filmemacher jetzt auch mit der Frage auseinandergesetzt, welches der beiden Wesen im Falle eines unwahrscheinlichen Aufeinandertreffens möglicherweise gewinnen würde – der mörderische Bigfoot oder der ebenso gefährliche Yeti?

Meyer und Co., die schon immer von beiden Monstern schwer fasziniert und begeistert waren, haben dabei potenzielle Stärken und Schwächen, aber auch Kampftechniken und Bösartigkeit der jeweiligen Kreatur analysiert, wie der offizielle Trailer zur Tubi Originals-Produktion enthüllt.

In den USA wurde der Kampf der Bestien bereits am 12. Oktober 2022 entfesselt – wann sich Bigfoot und Yeti in Battle of the Beasts: Bigfoot vs. Yeti hierzulande an den Kragen gehen, ist ungewiss.

©Tubi

Geschrieben am 04.11.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Bigfoot vs. Yeti, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren