BioShock

Bioshock – Verbinski erklärt, wieso die Verfilmung vom Videospiel kurz vor Dreh auf Eis gelegt wurde

Im Gegensatz zu Büchern haben es Videospiele schwer, Zuschauer in die Säle zu locken. Selbst große Marken wie Warcraft oder Assassin’s Creed sind im vergangenen Jahr daran gescheitert, insbesondere in den USA. Und auch Resident Evil, die bislang einzig erfolgreiche Reihe, verlor zwischen Retribution und The Final Chapter eine Menge Zuschauer. Dennoch wird auch in Zukunft probiert, attraktive Verfilmungen zu produzieren. Eine von ihnen wurde allerdings kurz vor Drehstart eingestellt. Die Rede ist von Bioshock, dem großen Wunschprojekt von The Ring– und A Cure For Wellness-Regisseur Gore Verbinski. In einem aktuellen Interview erläuterte der Filmemacher jetzt, wieso nur wenige Wochen vor Drehstart alles abgeblasen wurde: „Meine Version hätte ein R Rating bekommen und ich wollte diese Freigabe keinesfalls aufgeben. Sie ist in diesem Fall absolut wichtig“, betonte Verbinski. „Aber es handelt sich um ein äußerst kostspieliges Werk. Wir sprechen hier schließlich von einer riesigen Welt, die wir kreieren müssen. Wir können bei so einem Film nicht den einfachen Weg wählen und an irgendwelche Locations reisen, um dort zu drehen. Bei A Cure For Wellness war das möglich. Bei Bioshock würde so ein Prozedere aber nicht funktionieren. Wir müssten das Unterwelt-Universum von Grund auf bauen.“

Verbinski weiter: „Universal Pictures wurde es dann zu riskant, ein Big Budget-Projekt mit einem R-Rating zu unterstützen. Damals gab es eine Reihe von sehr teuren R-Rated Filmen, die im Kino gefloppt sind. Aber inzwischen haben sich die Dinge wieder geändert und so bekommen wir ja irgendwann vielleicht doch noch die Gelegenheit dazu, den Film zu machen. Aber ich muss schon sagen, dass es hart war. Du weißt, dass du nur noch Wochen vom Drehstart entfernt bist und hast natürlich schon den vollständigen Film in deinem Kopf. Man steht quasi kurz davor, vom Architekten zum Auftragnehmer zu werden. Und bei diesem Übergang tut es sehr weh, wieder zurückgeworfen zu werden“, so Verbinski abschließend. Eventuell kann A Cure For Wellness, ebenfalls R Rated, etwas daran ändern. Wir erfahren es nach dem kommenden Wochenende, wenn Fox den Psycho-Thriller in über 2.700 amerikanischen Sälen startet.

Geschrieben am 16.02.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Girl on the Third Floor
DVD-Start: 02.04.2020Don will für seine kleine Familie ein altes Haus in der Vorstadt renovieren. Doch etwas Unheimliches hat das neue Zuhause im Griff. Eines Tages verführt ihn dort eine g... mehr erfahren
The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche
DVD-Start: 07.04.2020Die Mary, ein verlassenes Schiff, steht zur Auktion und David greift beherzt in dem Glauben zu, dass er seiner Familie etwas Gutes tut. Doch kaum zur Jungfernfahrt in See... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren