BioShock

Bioshock – Juan Carlos Fresnadillo distanziert sich von der Videospielverfilmung

Wie Regisseur und 28 Weeks Later Schöpfer Juan Carlos Fresnadillo in einem aktuellen Interview gegenüber The Playlist verriet, hat er mit der Videospielverfilmung Bioshock nun ganz offiziell nichts mehr am Hut: „Um ganz ehrlich zu sein, ich habe mich komplett aus der Sache zurückgezogen. Stattdessen arbeite ich nun an anderen Projekten. Das verantwortliche Studio und die Videospiel-Firma müssen sich noch immer über ungefähre Produktionskosten und eine Altersfreigabe einig werden“, so der Filmemacher, der nach The Ring Regisseur Gore Verbinski für die Regie bei der Adaption vorgesehen war. Ob Schauspieler Wentworth Miller aus Prison Break noch immer als Schauspieler mit an Bord wäre, darf nach so vielen Jahren ebenfalls bezweifelt werden. Immerhin dürfen sich Fans der Vorlage trotzdem auf ein baldiges Wiedersehen freuen, da Bioshock als Videospiel demnächst in die dritte Runde gehen wird.

Im Spiel stürzt der Protagonist Jack im Jahre 1960 mit dem Flugzeug über dem Atlantik ab. Als einziger Überlebender kann er sich zu einem Leuchturm retten, der mitten im Meer zu stehen scheint. Bei dem augenscheinlichen Leuchtturm handelt es sich jedoch um den Eigang in die Stadt Rapture. Dieses Utopia auf dem Meeresboden ist die Erfindung des exzentrischen Andrew Ryan. Rapture ist bereits vor Jahrzehnten verfallen. Überall gibt es große Risse an den Wänden, die Meereswasser einströmen lassen, und zu allem Überfluss leben noch immer verrückte Bewohner in der löchrigen Unterwasserstadt.

Geschrieben am 23.03.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Bioshock, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren