Bird Box – Endzeit-Horror mit Sandra Bullock bricht Rekorde auf Netflix

Die Aufmerksamkeit der Zuschauer müssen sich die Kino-Blockbuster der großen Hollywood-Studios immer öfter mit prominenten Neustarts auf Netflix teilen. Welche Dimensionen und Ausmaße das angenommen hat, beweist ein neuer Post des amtierenden Streaming-Königs. Der bestätigt nämlich, dass Bird Box, eine Endzeit-Buchverfilmung mit Sandra Bullock (Taffe Mädels), in den ersten sieben Tagen von mehr als 45 Millionen Netflix-Accounts gesichtet wurde. Das ist die beste Startwoche eines Netflix-Films aller Zeiten! Es ist ein weiterer Beleg für die Popularität des Streamingdienstes und nicht für die dortigen Eigenproduktionen, sondern auch den Genrefilm an sich. Normal geizt Netflix mit handfesten Zahlen, lässt sich nur selten in die Karten schauen. Dass man in letzter Zeit immer häufiger selbst mit Erfolgsmeldungen prahlt, spricht für die Stellung, die man inzwischen bei vielen Langzeitabonnenten und Zuschauern inne hat. Da Netflix in diesem Fall reine Accountzahlen nennt, dürfte die Anzahl der tatsächlichen Aufrufe noch deutlich darüber liegen. Damit hätte etwa jeder dritte Netflix-Nutzer bereits ein Auge auf den Horrorfilm mit Sandra Bullock geworfen – innerhalb der ersten Woche.

Auf einen Kinostart umgerechnet, würde das eine Startwoche zwischen 400 und 500 Millionen US-Dollar bedeuten. Das sind natürlich reine Fantasiewerte, aber sie verdeutlichen die Strahlkraft, mit der Bird Box auf Netflix Premiere gefeiert hat. Bei dem Projekt handelt es sich um die Verfilmung von Josh Malermans Romanbestseller Der Fluss – Deine letzte Hoffnung, umgesetzt von der dänischen Regisseurin Susanne Bier. Das von Eric Heisserer (The Thing, A Nightmare On Elm Street, Final Destination 5, Lights Out, Arrival) geschriebene Horror-Abenteuer schlägt in eine ähnliche Kerbe wie der diesjährige Kinohit A Quiet Place, macht es im Gegensatz zu diesem aber notwendig, dass die Protagonisten auf ihr Augenlicht verzichten.

Begleitet wird Bullock auf ihrem beschwerlichen Weg von prominenten Co-Stars wie John Malkovich (Gefährliche Liebschaften), Sarah Paulson (American Horror Story), Trevante Rhodes, Jacki Weaver (The Voices) und Rosa Salazar (Maze Runner).

Geschrieben am 29.12.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren