Bird Box – Sarah Paulson wird niemals verraten, was ihre Figur Jessica im Horror-Thriller sah

Seit dem 21. Dezember werden die Protagonisten aus Netflix‘ Bird Box – Schließe deine Augen mit ihrer größten Angst konfrontiert. Allerdings bekommt der Zuschauer nie wirklich zu Gesicht, was genau die Protagonisten in Panik versetzt. Nur die Filmemacher und Schauspieler wissen, was sich vor den Augen der einzelnen Charaktere abspielt – und das soll laut Sarah Paulson, die im Film in die Rolle von Malories Schwester Jessica schlüpft, auch so bleiben: „Ich werde niemals verraten, was Jessica sah. Es nicht zu wissen, macht schließlich die Magie des Films aus“, findet Sarah Paulson. Viele Netflix-Nutzer, die sich Bird Box angesehen haben, zeigten enttäuscht, dass der Film die furchterregenden Wesen weder zur Schau stellt noch andeutet. Das war aber nicht immer so, denn wie Hauptdarstellerin Sandra Bullock in einem Interview verriet, wurde tatsächlich eine Szene gedreht, in der sich eines der Monster vor die Kamera traut. Allerdings entschied man sich hinterher, das Aussehen doch lieber der Vorstellung der Zuschauer zu überlassen.

Bei Bird Box – Schließe deine Augen handelt es sich um die Verfilmung von Josh Malermans Romanbestseller Der Fluss – Deine letzte Hoffnung, umgesetzt von der dänischen Regisseurin Susanne Bier. Das von Eric Heisserer (The Thing, A Nightmare On Elm Street, Final Destination 5, Lights Out, Arrival) geschriebene Horror-Abenteuer schlägt in eine ähnliche Kerbe wie der diesjährige Kinohit A Quiet Place, macht es im Gegensatz zu diesem aber notwendig, dass die Protagonisten auf ihr Augenlicht verzichten.

Begleitet wird Bullock auf ihrem beschwerlichen Weg von prominenten Co-Stars wie John Malkovich (Gefährliche Liebschaften), Sarah Paulson (American Horror Story), Trevante Rhodes, Jacki Weaver (The Voices) und Rosa Salazar (Maze Runner).

©Netflix

Geschrieben am 17.01.2019 von Carmine Carpenito



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren