Black Christmas – Blumhouse kündigt Remake an! Kinostart noch in diesem Jahr

Blumhouse Productions und Universal Pictures wollen uns mit einem erneuten Remake von Bob Clarks Slasher-Klassiker Black Christmas die Feiertage versüßen! Perfekt gemacht wird das blutige Präsent an Genrefans durch die Tatsache, dass der Film längst abgedreht wurde und somit schon dieses Weihnachten auf die Kinosäle trifft. Es ist das erste Mal, dass wir von dem Vorhaben hören. Gelistet wurde der Film bislang unter der kryptischen Bezeichnung „Untitled Blumhouse Productions Project“. Mit dem Teaser-Poster schafft Universal Pictures nun endlich Klarheit und kündigt Black Christmas für den 12. Dezember 2019 an – der US-Start findet einen Tag später statt, an einem Freitag, den 13. Im zweiten Remake (das erste von 2006 ging an den Kinokassen baden) werden Imogen Poots (Green Room), Aleyse Shannon (Charmed), Brittany O’Grady (Star), Lily Donoghue (The Goldbergs, Jane the Virgin) und Caleb Eberhardt (Broadway’s Choir Boy) von einem mörderischen Untermieter überrascht, der sich in ihrer Studentenverbindung eingenistet hat.

Im neuen Film dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger Morde erschüttert. Doch der skrupellose Killer hat die Rechnung ohne die heutige Generation junger Frauen gemacht. Anstatt sich einfach so hilflos abschlachten zu lassen, schlagen sie mit allen Mitteln zurück.

Die Regie wurde Newcomerin Sophia Takal (sie inszenierte das Segment „New Year, New You“ der Horror-Anthologie Into the Dark) anvertraut und ist somit (ebenso wie Skript und Cast des Films) fest in weiblicher Hand. Als Produzenten sind Jason Blum (Halloween, Split) von Blumhouse Productions sowie Ben Cosgrove (The Good German, Rumor Has It) und Adam Hendricks (Cam, Bloodline, Lucky) von Divide/Conquer an Bord.

©Universal Pictures

Geschrieben am 14.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Black Christmas, News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren