Black Christmas – Unrated Version auf DVD

In den USA wird die DVD des Teenie-Slashers Black Christmas im kommenden April zu haben sein. Es sollen gleich zwei verschiedene Versionen auf den Markt kommen. Zum Einen die normale und rund 90minütige Kinofassung. Weiter wird es zum Anderen auch eine ungeschnittene und umgeschnittene Version geben, die ca. fünf Minuten länger ist als die Kinoversion. Bereits im finalen Trailer gab es einige Szenen zu sehen, welche im fertigen Film nicht aufgetaucht sind. Vielleicht liegt es auch daran, weil die originale Version von Regisseur und Drehbuchautor Glen Morgan (Final Destination) bei der Weinstein Company auf Unzufriedenheiten gestoßen ist, sodass man Nachdrehs durchführen musste. Ob es sich also bei der fünf Minuten längeren Version um die originale Glen Morgan Fassung handelt, ist nicht bekannt. Falls nicht, dann wird man die im Film nicht verwendeten Szenen dennoch auf der DVD vorfinden, denn als Bonusmaterial winken nebst drei alternativen Endsequenzen auch sieben gestrichene Szenen. Nebenbei werden es auch zwei kleine Featurettes mit den Namen What Have You Done? The Remaking Of Black Christmas und May All Your Christmases Be Black: A Filmmakers Journey auf die DVD schaffen. Eine Trailershow rundet dann das Bonusmaterial ab. Wann und ob auch hierzulande mit einer Unrated Extended Cut Edition zu rechnen ist, steht leider noch nicht fest. Aber sobald wir näheres wissen, werdet ihr schnellstmöglich davon erfahren.

Geschrieben am 07.02.2007 von Carmine Carpenito



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren