Black Friday – Trailer: Bruce Campbell und Devon Sawa kämpfen gegen Monster!

Wer einen verheerenden Flugzeugabsturz vorhersieht, dürfte auch über Außerirdische Bescheid wissen, die lokale Shopper in blutrünstige Monster verwandeln – denkste! In der Horror-Komödie Black Friday, die in den USA passend zu Thanksgiving am 23. November 2021 limitiert in den US-Kinos startet und ab dem 25. November 2021 als Video on Demand verfügbar gemacht wird, scheitert Devon Sawa gänzlich daran, seine einmalige Fähigkeit aus Final Destination einzusetzen.

Stattdessen werden der 43-Jährige und eine ganze Gruppe von Spielzeugverkäufern ausgerechnet an ihrem zweifelsohne stressigsten Tag des gesamten Jahres von einer übernatürlichen Bosheit überrascht. Denn während im Laden die letzten Vorbereitungen laufen, wartet draußen vor der Tür bereits eine ganze Schar Menschen, die vom alljährlichen Black Friday, dem sogenannten Schnäppchentag, Gebrauch machen wollen, um günstig an Weihnachtsgeschenke zu kommen.

Der Ernst der Lage

Wirklich Lust darauf haben im Film aber weder Sawas Figur noch die von Tanz der Teufel-Star Bruce Campbell, der den Ernst der Lage im offiziellen Trailer nicht zu erkennen scheint: «Moment mal – wir haben erst seit einer Stunde geöffnet und ihr wollt die Kunden schon wieder aus dem Laden werfen?», fragt der Manager seine Angestellten, die ihrem Vorgesetzten verzweifelt zu erklären versuchen, dass es sich bei den Besuchern nicht mehr länger um menschliche Wesen handelt.

Denn die Kunden, die sich noch vor wenigen Minuten auf preiswerte Spielzeuge gestürzt haben, sind aufgrund eines unerklärlichen Vorfalls zu blutrünstigen Bestien mutiert, die das Interesse an Puppen oder Spielzeugautos komplett verlieren und nur noch das Fleisch jener Personen riechen, die im Laden arbeiten und die böswillige Präsenz davon abzuhalten versuchen, sich ein großes Stück davon abzubeissen – nur deshalb muss die Kundschaft wieder aus dem Geschäft geschmissen werden.

Dieser Kunde will keine Spielsachen. ©Screen Media Films

Dieses Thanksgiving landet Menschenfleisch auf dem Teller

Die Jungs und Mädels müssen also alle Hebel in Bewegung setzen, um ihre Haut zu retten und zu verhindern, diesen Bestien zum Opfer zu fallen. Auch Screen Media Films, das Independent-Studio hinter dem verrückten Regiefilm von Casey Tebo (Happy Birthday), warnt die potenziellen Überlebenskünstler davor, den anstehenden Feiertagen zu erlauben, sie lebendig zu fressen. Aber wie soll man gegen eine Meute ankommen, die sich mit messerscharfen Zähnen auf einen stürzt?

Eine Kettensäge steht Campbell dieses Mal jedenfalls nicht zur Verfügung und mit Actionfiguren, Plüschtieren und all dem anderen harmlosen Kram, der sich im Spielzeugladen aufhält, lassen sich derart aggressive Widersacher wohl kaum in die Flucht schlagen. Trotzdem muss die Clique einen Versuch wagen und kreativ werden, um aus den zur Auswahl stehenden Mitteln eine effektive Waffe zu basteln, mit der sich die dämonenhafte Bedrohung eliminieren lässt. Ob es ihnen gelingt?

Fleischfresser im Anmarsch! ©Screen Media Films

Was Mörderpuppe Chucky damit zu tun hat

Eine Horror-Ikone zweifelt: «Chucky glaubt, dass wir alle sterben werden», verrät Final Boy Andy aus dem unvergessenen Kultklassiker Child’s Play, der in Black Friday am Fernsehen läuft. Besonders witzig, dass es die Mörderpuppe in diesen Streifen geschafft hat? Sawa, der die männliche Hauptrolle porträtiert, konnte sich zuletzt eine Rolle in der Chucky-Serie angeln, die seit dem 12. Oktober 2021 auf Syfy ausgestrahlt wird und noch immer auf einen deutschen Starttermin wartet.

Bedauerlicherweise trifft das auch auf Black Friday zu, der hierzulande möglicherweise erst in einem Jahr veröffentlicht wird – je nach dem wie lange es dauert, bis ein deutscher Verleiher auf das Gemetzel aufmerksam wird. Da dieses wahnsinnige Abenteuer mit Devon Sawa und Bruce Campbell jedoch zwei waschechte Horror-Legenden gegen die übersinnlichen Gegenspieler antreten lässt, besteht durchaus die Hoffnung, dass dies schon sehr bald der Fall sein wird.

©Screen Media Films

Geschrieben am 26.10.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Black Friday, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren