Black Glasses – Daft Punk liefern Score zum neuen Dario Argento-Film

Mit seinen in den Jahren 1975 und 1977 erschienenen Genre-Klassikern Deep Red und Suspiria entwickelte sich Dario Argento auf Anhieb zum Kultregisseur Italiens. Sein letzter Film, die moderne Bram Stoker-Abwandlung Dracula 3D mit Thomas Kretschmann als Fürst der Finsternis, liegt jetzt allerdings schon wieder acht Jahre zurück. Befürchtungen, dass sich Dario Argento endgültig in den Ruhestand verabschiedet haben könnte, stellen sich aber offenbar als verfrüht heraus. Denn mit Black Glasses könnte der Römer 2020 sein Comeback feiern, holt sich dafür Unterstützung durch Tochter Asia Argento und ein musikalisches Schwergewicht, das French-House-Duo Daft Punkt, an die Seite. Die aus Romeros Land of the Dead bekannte Schauspielerin soll eine der Hauptrolle in dem neuen Giallo-Film übernehmen. Damit kehrt Argento ist jenes Filmgenre zurück, das ihn einst groß gemacht hat. Selbst James Wan hat den italienischen Slasher-Vorläufer für sich entdeckt, will gegen Ende des Jahres mit Malignant ein kleines Revival lostreten. Musikalisch lässt sich Argento, der über die Jahre auch schon mit Ikonen wie Goblin oder Ennio Morricone zusammengearbeitet hat, vom französischen Duo Daft Punkt unter die Arme greifen.

„Sie gehören zu meinen Fans, kennen all meine Filme“, berichtet Argento gegenüber Repubblica. „Über einen französischen Freund wurde ihnen zugetragen, dass ich einen neuen Film drehen, also riefen sie durch und sagten, sie würden gerne mit mir arbeiten.“ Gesagt, getan – denn aktuell wartet Argento auf die Zusendung der ersten Stücke. Daft Punk sind keine Unbekannten, wenn es um Film-Soundtracks geht. 2013 steuerten sie die Filmmusik zu Tron: Legacy bei.

Wovon Black Glasses handeln soll, behält der Filmemacher aktuell noch für sich. Allerdings wird der Film nicht seine erste Kooperation mit Tochter Asia. Zuletzt machten beide bei Dracula 3D gemeinsame Sache. Damals verpflichtete er sie für die Rolle der Lucy Kisslinger. Im Horrorfilm suchte Graf Dracula Nacht für Nacht die Bewohner eines transsilvanischen Dorfes auf, um sich an deren Blut zu laben. Bis mit dem aufrechten Buchhalter Jonathan Harker und seiner Gattin Mina zwei Außenstehende unter den tödlichen Einfluss des Grafen gerieten. Danach konnte nur noch einer helfen: Vampirjäger Abraham Van Helsing. Zuvor stand Asia auch schon in Aura (1993), Das Stendhal Syndrom (1996) und Das Phantom der Oper (1998) für ihren Vater vor der Kamera. Mit der Ankündigung von Black Glasses (Occhiali neri) geht das Warten auf seinen schon 2014 angekündigten Sandman, die Adaption von E.T.A. Hoffmanns Novel Der Sandmann, weiter.

Dario Argentos Werke haben Kultstatus. ©Koch Media

Geschrieben am 28.04.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren