Black Water: Abyss – Die Killer-Krokodile sind los: Deutscher Trailer sorgt für blankes Grauen

Klaustrophobie, schleichendes Grauen und ein unsichtbares Übel sind die perfekten Zutaten für ein albtraumhaftes Kinoerlebnis. 2005 seilte uns Neil Marshall mit The Descent in den „Abgrund des Grauens“ ab. 15 Jahre später lassen Titel wie Crawl oder 47 Meters Down: Uncaged das Konzept auf ihre Weise aufleben, indem sie Horror auf engstem Raum entwerfen. Genau den bekommen wir vor Jahresende auch in Black Water: Abyss geboten, der für den Krokodil-Horrorfilm das werden könnte, was 47 Meters Down: Uncaged für das Hai-Subgenre war, und ab Freitag über Leonine und Sony im deutschen Handel (DVD, Blu-ray) aufschlägt. Die Fortsetzung zum bissigen Kinoerfolg von 2007 begleitet zwei vergnügungssüchtige Paare in den Norden Australiens, wo sie ein abgelegenes Höhlensystem erforschen wollen. Während ein Unwetter über ihnen hereinbricht, seilen sie sich schließlich in den unterirdischen Komplex ab, ohne zu wissen, dass hungrige Krokodile bereits auf sie gewartet haben. Aber nicht nur die Reptilien sorgen im Untergrund für Nervenkitzel – durch den anhaltenden Dauerregen läuft die Höhle langsam mit Wasser voll und nimmt ihnen buchstäblich die Luft zum Atmen. Wie schon Black Water soll Black Water: Abyss weitgehend auf den Einsatz von CGI-Elementen verzichten und stattdessen echte Krokodile zum Einsatz bringen.

Black Water: Abyss verfolgt den gleichen Kurs wie der Vorgänger, nur in einem weitaus größeren Rahmen und stets mit dem Ziel im Blick, ein spannendes Erlebnis abzuliefern“, verspricht der zuständige Produzent Mike Runagall (The Girl with all the Gifts). Auf Papier gebracht wurde der bissige Survival-Thriller von Sarah Smith und Ian John Ridley. Vor der Kamera gehen dagegen Jessica McNamee (MEG, Battle of the Sexes), Luke Mitchell (Blindspot, Agents of S.H.I.E.L.D.), Amali Golden, Anthony J. Sharpe (The Orchard) und Benjamin Hoetjes auf Tuchfüllung mit den gefährlichen Kaltblütern. Kurz vor Jahresende werden sich nun auch nervenstarke Zuschauer in die krokodilverseuchten Gewässer vorwagen dürfen – oder schon jetzt mit dem deutschen Trailer.

Geschrieben am 07.12.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren