Blade – Nach Index-Streichung: Erstrahlt Dezember in 4K, neuer Trailer

Seinen nächsten großen Kinoauftritt absolviert Vampirschlächter Blade wohl nicht vor 2024. Damit die Comic-Ikone in der Zwischenzeit nicht gänzlich in Vergessenheit gerät, legt Warner Bros. das Original komplett neu auf – als 4K-Release mit „drastisch erweiterter Farb- und Kontrastpalette“, abgerundet durch „dynamische Metadaten, die jede Szene automatisch optimieren“. Dadurch soll sich eine bislang nicht dagewesene Farbbrillanz und Tiefe ergeben. Das sieht und vor allem hört man auch, unter anderem im neuen 4K-Trailer. Denn neben dem verbesserten Bild bringt Blade auch noch überarbeiteten Ton im Dolby Atmos-Format mit. Bei einschlägigen Versandhändlern wie Amazon ist die Neuauflage für den 03. Dezember 2020 bereits als limitiertes 2-Disc-UHD Steelbook mit beiliegender Blu-ray vorbestellbar. Seit August ist das erste Kino-Abenteuer von Halb-Vampir Blade (Wesley Snipes) endlich runter vom Index, nachdem die 2000 ausgesprochene Indizierung für den actionreichen Horror-Thriller aufgehoben wurde. Inzwischen trägt der Film, der die Sequels Blade 2 und Blade: Trinity nach sich zog, offiziell eine „keine Jugendfreigabe“, womit Blade endlich wieder frei und ohne Umwege für volljährige Zuschauer zugänglich ist.

Die 4K-Neuauflage ist ein erster Vorgeschmack auf das geplante Marvel-Reboot. Aktuell wird in Hollywood nämlich an einem möglichen Blade 4 gearbeitet. Laut Marvel ist die Zeit reif für ein völlig neues Abenteuer mit dem Vampirschlächter. Allerdings geht die Rolle des taffen Elitekämpfers altersbedingt nicht mehr an Snipes, sondern seinen jungen Nachfolger Mahershala Ali (Green Book, Moonlight). Da Blade noch nicht Bestandteil des aktuellen MCU4 ist (umfasst kommende Marvel-Titel wie Black Widow (2021), The Eternals (2021), Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021), Doctor Strange in the Multiverse of Madness (2022) und Thor: Love and Thunder) und viele der Filme aufgrund der Pandemie-Situation verschoben wurden, dürfte es aber noch eine ganze Weile dauern, bis wir Ali beim Kampf gegen böse Mächte über die Schulter schauen können.

Geschrieben am 13.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren