Blade – Neuer Blade und Autorin stehen: Marvel bereitet Reboot vor

Während seine jungen Comickollegen ein Leinwand-Abenteuer nach dem anderen erleben, fristete Blade in den letzten fünfzehn Jahren ein vergleichsweise undankbares Schattendasein. Dabei gehörte der Vampirschlächter Mitte der Neunziger zu den Vorreitern in Sachen Marvel und machte das Superheldenkino, wie wir es heute kennen, mit seinen Filmen überhaupt erst möglich. Das weiß natürlich auch Marvel und gelobt Besserung. Seit 2019 steht Oscar-Gewinner Mahershala Ali (Green Book, Moonlight) als Nachfolger von Wesley Snipes fest, der zwischen 1998 und 2004 immerhin drei gefeierte Kinoauftritte als Blade absolvierte. Nach der überraschenden Comic-Con-Enthüllung verschwand das geplante Blade-Reboot zwar wieder für zwei Jahre in der Versenkung, aber untätig war das erfolgsverwöhnte Walt Disney-Studio dem Anschein nach nicht. Denn jetzt ist man nach sechsmonatiger Suche zu dem Entschluss gekommen, dass Stacy Osei-Kuffour den begehrten Autorenposten übernehmen und Blades neuen Kinoauftritt auf Papier bringen wird.

Mahershala Ali tritt das Erbe von Wesley Snipes an. ©Netflix

Das macht Osei-Kuffour zur ersten schwarzen Marvel-Drehbuchautorin überhaupt (mit ihrer Captain Marvel 2-Kollegin Nia DaCosta als erster schwarzer Marvel-Regisseurin). Um der Titelfigur und vor allem auch Marvels Wunsch nach mehr Diversität gerecht zu werden, kamen ausschließlich schwarze Autoren in die engere Auswahl. Mahershala Ali war die ganze Zeit über aktiv am Entscheidungsprozess und der „sorgfältigen Suche“ beteiligt. Nun gilt es noch einen geeigneten Regisseur zu besetzen, der Osei-Kuffour von Anfang an zur Seite steht und den Film mit ihr aufbaut.

Wer ist Stacy Osei-Kuffour?

Ihre filmischen Referenzen reichen bis ins Jahr 2010 zurück. Nach einer eher erfolglosen Laufbahn als Schauspielerin und Auftritten in diversen Kurzfilmen und Serien wechselt sie 2019 hinter die Kamera und zieht als Autorin prompt zwei prestigeträchtige Aufträge an Land. Fortan wirkt Osei-Kuffour nicht nur bei der Umsetzung von Amazons Hunters mit, sie gehört parallel dazu auch noch dem Autorenteam von HBO’s Watchmen an und ist hier für eine von insgesamt neun Episoden der ersten Staffel verantwortlich. Und ihr rasanter Aufstieg – der Hollywood Reporter spricht in dem Zusammenhang von einer wahr gewordenen „Cinderella-Geschichte“ – geht munter weiter.

Osei-Kuffour arbeitete schon an Watchmen mit. ©HBO

Schließlich können nicht viele Autoren von sich behaupten, es innerhalb von zwei Jahren von der einfachen Storyeditorin zur Marvel-Autorin gebracht zu haben.

Auch wenn sich Blade nun allmählich der Vorproduktion nähert, dürfte es sehr wahrscheinlich noch eine ganze Weile dauern, bis Ali seinen Dienst als Blade antreten kann. Weder gibt es zum aktuellen Zeitpunkt ein fertiges Skript noch einen zuständigen Regisseur – und beides will erstmal in Einklang gebracht werden. Auch ist Blade nicht Bestandteil des aktuellen MCU4 ist (umfasst kommende Marvel-Titel wie Black Widow (2021), The Eternals (2021), Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021), Doctor Strange in the Multiverse of Madness (2022) und Thor: Love and Thunder), sondern der nächsten Runde, die Pandemie-bedingt frühestens 2023/2024 beginnt.

Wesley Snipes: So sah Blade von 1998 bis 2004 aus. ©Marvel

Geschrieben am 06.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
PG (Psycho Goreman)
DVD-Start: 25.02.2021Zwei Kinder holen sich eine außerirdische Killermaschine an die Seite und räumen damit in ihrer Nachbarschaft auf.... mehr erfahren
The Beach House
DVD-Start: 25.02.2021Teeniepaar Emily und Randall wollen ihren romantischen Urlaub mit einem feuchtfröhlichen Abend im abgelegnen Strandhaus beginnen. Am nächsten Tag leiden beide unter den... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
DVD-Start: 26.02.2021Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren