Blood Drive – Es wird abgefahren: Komplette Serie ab Sommer im Handel

Manche Serien sind derart speziell und eigen, dass sich selbst bei einem Genre-Spartenkanal wie Syfy kein Publikum dafür findet. Entsprechend war bei Blood Drive, einer im besten Sinne schrägen, brutalen und blutigen Wiederbelebung des Grindhouse-Themas, bereits nach nur einer Staffel Schluss – aber immerhin, muss man sagen. Denn Serienschöpfer James Roland gab dem Sender zur Absetzung sogar noch lobende Worte mit auf den Weg: „Auch wenn die Serie jetzt abgesetzt wurde,“ sagte er, „war Syfy doch das einzige Netzwerk, das diese riskante Show überhaupt in Angriff nehmen wollte.“ Aus diesem Grund sei er Syfy ewig dankbar, auch wenn es hinsichtlich des Blut- und Goregehalts oftmals „Krieg“ zwischen den Parteien gegeben habe. Mangels einer Heimkino-Veröffentlichung in Deutschland blickten Zuschauer ohne Pay TV-Zugang bislang in die Röhre. Doch das will Justbridge jetzt ändern und kündigt für den 24. Juli 2020 die längst überfällige Heimkino-Premiere der bluttriefenden Serie an, ausgestattet mit allen 13 Episoden voller Grindhouse-Action.

In zwei Monaten schafft es die SYFY Original-Serie über ein absolut tödliches Autorennen quer durch die USA dann endlich auf DVD und Blu-ray Disc nach Deutschland. Also angeschnallt – los geht die verrückte Reise schon im offiziellen Trailer. Blood Drive widmet jede Episode einem Sub-Genre der Exploitation-Filme der 70er- und 80er-Jahre. Neben Carsploitation- und Biker-Film-Anleihen gibt es alles, was das Grindhouse Herz begehrt: Kannibalen, Sexploitation, Chopsocky oder Splatter.

Blood Drive spielt in einer apokalyptischen Welt, in der Wasser zu einer Rarität geworden ist und der Klimawandel zu einer massiven Temperaturerhöhung geführt hat. Die Kriminalität breitet sich immer mehr aus. In dieser Zeit veranstaltet Slink (Colin Cunningham) ein blutiges Rennen quer durch die trostlose Einöde der USA, welches mit durch menschliches Blut betriebene Fahrzeuge bestritten wird. Als Arthur (Alan Ritchson) der letzte gute Cop die grausige Betankung bei Rennstart stoppen will, lässt Slink ihn gefangen nehmen und der Fahrerin Grace D’Argento (Christina Ochoa) als Co-Piloten zuteilen. Mit Sprengladungen im Kopf, die es unmöglich machen sich zu weit voneinander zu entfernen, nehmen die beiden zusammen wider Willen am Rennen teil… Können sie den Wahnsinn stoppen?

©Justbridge/Syfy

Geschrieben am 22.05.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Blood Drive [Serie], News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren