Blood Feast – Was für ein Gemetzel: Erster Trailer zum Horror-Remake geizt nicht mit Blut

Über 50 Jahre nach H.G. Lewis‘ makaberem Kannibalen-Schocker Blood Feast hat Regisseur Marcel Walz eine Neuverfilmung auf die Beine gestellt. Und die geizt nicht mit blutigen Tatsachen, wie der jetzt veröffentlichte Trailer im Anhang beweist. Im Film mit Robert Rusler, Sophie Monk und Caroline Williams zieht Fuad Ramses mit seiner Familie nach Frankreich, wo sie ein American Dinner betreiben. Aufgrund schlecht laufender Geschäfte ist er allerdings gezwungen, zusätzlich als Nachtwächter in einem Museum mit Gegenständen aus der ägyptischen Kultur zu arbeiten. Schon kurz darauf fühlt er sich von einer Statue des göttlichen Ishtar in den Bann gezogen. Fuad beginnt daraufhin ein völlig neues Leben voller Mord und Kannibalismus. Um seine neue Meisterin zu ehren, organisiert er ein außergewöhnliches Festmahl, bei dem Blut, Organe und Körperteile verzehrt werden. Fuad verfällt immer mehr dem Wahnsinn – so sehr, dass selbst seine Frau und Tochter nicht mehr länger vor ihm in Sicherheit sind, denn Ishtar verlangt auch nach ihrem Blut…

Blood-Feast

Geschrieben am 21.06.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren