Bloodline – Zu hart für die FSK: Blumhouse-Film kommt trotzdem ungekürzt

Seann William Scott – für viele ist sein Name noch immer untrennbar mit dem durchgeknallten und immer fröhlich aufgelegten Spaßmacher Stifler aus der American Pie-Reihe verknüpft. Nun zeigt Scott allerdings, dass er auch anders kann, und gibt im von Blumhouse produzierten Horror-Thriller Bloodline von Regisseur Henry Jacobson einen kaltblütigen Mörder und Psychopathen, der verdächtig an Patrick Bateman aus Mary Harons American Psycho erinnert. Fast wirkt es, als würde er ein für alle Mal einen Schlussstrich unter seine frühe Comedy-Vergangenheit ziehen wollen. Denn der von ihm gespielte Evan versteht überhaupt keinen Spaß, wenn es um seine Frau und seinen neugeborenen Sohn geht und macht kurzen Prozess mit all jenen, die sich ihm in den Weg stellen. Und bald zeigt sich, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. „Ein Baby verändert alles“, resümiert seine Frau Lauren (Mariela Garriga) im offizielle Bloodline-Trailer. „Es ist, als würde man verrückt werden.“ Und genau das scheint Seann William Scott in Bloodline wörtlich zu nehmen.

Zu viel für die deutsche FSK. Sie verweigerte dem amerikanischen Horror-Thriller kurzerhand eine ungeschnittene Freigabe, weshalb sich auch nicht (wie so oft bei Blumhouse-Titeln) Universal Pictures, sondern Nameless Media dem Film annimmt. Noch diesen September plant man die Veröffentlichung von vier exklusiven, wie immer stark limitierten Mediabooks mit der „Full Uncut Version“, die „zu hart für die FSK“ war. Bloodline, der seine US-Premiere Ende 2018 beim Fantastic Fest, gehörte zu den wenigen Blumhouse-Titeln, die nicht im großen Stil ins Kino kamen. Immer wieder gibt es sie, Produktionen, die bei Blumhouse und Universal durch das Kino-Raster fallen (etwa Du hättest gehen sollen, The Veil, Curve oder Visions) und dadurch ohne viel Aufhebens direkt auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlicht werden. Bloodline ist wieder so ein Beispiel.

©Blumhouse

Geschrieben am 08.09.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren